Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Der Weihnachtsmann kam hoch zu Ross

Edemissen Der Weihnachtsmann kam hoch zu Ross

Wipshausen. Es ist eine schöne Tradition: Bereits zum siebten Mal veranstaltete der Reit-und-Fahrverein Wipshausen sein Weihnachtsreiten am vergangenen Sonntag in der Reithalle des Reitparks Krüger.

Voriger Artikel
Weihnachtliche Klänge im Malerhof
Nächster Artikel
Rotarier packten Weihnachtspäckchen für Bedürftige

Beim Weihnachtsreiten war unter anderem eine Weihnachtsmann-Quadrille zu sehen.

Quelle: jak

Das bunte Programm wurde von einer Haflinger-Quadrille eröffnet, die in weihnachtlichen Kostümen und entsprechender Musik zeigte, wie leichtfüßig und elegant die Zusammenarbeit von Mensch und Pferd sein kann.

„Hier bei uns auf dem Hof geht es um das Reiten ohne Erfolgsdruck, sondern vor allem mit Spaß“, so Moderator Stefan Hasenfuß und begrüßte als weiteren Programmpunkt die Kutschen-Quadrille, die in ihrer Darbietung zeigte, dass der Weihnachtsmann nicht unbedingt einen Schlitten braucht, um am Heiligabend alle Geschenke pünktlich unter den Baum zu legen. Es folgten die Darbietungen der vornehmen Dressur-Reiter und der Springreiter, die den Besuchern auf der vollen Tribüne der Reithalle die Vielfältigkeit des Reitsports aufzeigten.

Für besondere Unterhaltung sorgten die Ponyspiele, bei denen Pferde und Reiter ihre Geschicklichkeit bei verschiedenen Aufgaben unter Beweis stellen mussten.

Während der anschließenden Vorführung des Ponyfußballs wurden die anwesenden Zuschauer noch einmal an die vergangene Fußball-Weltmeisterschaft erinnert.

Die Augen der kleinen Besucher erstrahlten beim kostenlosen Ponyreiten auf dem Hof. Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Im frisch renovierten Aufenthaltsraum der Reiter konnten sich die Gäste mit Glühwein, Kaffee und Kuchen stärken.

Wer nun Lust bekommen hat, das Glück der Erde selbst einmal auf dem Rücken der Pferde zu erleben, kann sich beim Reit- und Fahrverein Wipshausen melden oder einfach auf dem Hof vorbeikommen. Hier werden verschiedene Kurse für Kinder ab vier Jahren und eine Voltigier-Krabbelgruppe für Kinder ab drei Jahren angeboten.

jak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung