Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Den Bäumen geht es an den Stamm

Abbensen Den Bäumen geht es an den Stamm

Die Kugelahorne in der Mühlenstraße in Abbensen sollen entfernt werden. Die Gemeinde begründet das damit, dass die Verkehrssicherheit nicht gewährleistet ist.

Voriger Artikel
Luxus-Eigenheime für Meisenfamilien
Nächster Artikel
Ersebrücke bei Eickenrode ist fertiggestellt

Sollen demnächst gefällt werden: Die Kugelahorne an der Mühlenstraße in Abbensen.

Quelle: rb

Abbensen. „Die Entscheidung ist uns wirklich nicht leichtgefallen“, sagt Karin Engelhardt, die bei der Gemeinde für Umweltangelegenheiten zuständig ist. Immerhin stünden die Bäume seit mehr als 20 Jahren dort und prägen das Bild Straße. Doch sie seien für diesen Standort ungeeignet und bereiten Probleme – und das gleich in doppelter Hinsicht, nämlich über und unter der Erdoberfläche.

„Wenn man sie in Ruhe wachsen lässt, entwickeln sie schöne kugelige Kronen. Da sie auf den Stamm aufgepfropft sind, ist die Höhe der Bäume festgelegt. In diesem Fall ist das zu niedrig. Die Kronen hingen sowohl auf den Fußweg als auch über die Straße, sodass die beschnitten werden mussten“, erklärt Engelhardt. Damit war es mit der schönen Kugelform vorbei, und es muss auch immer wieder nachgeschnitten werden.

Zum anderen seien die Baumscheiben, also die nicht gepflasterten Flächen um den Stamm herum, viel zu klein. Die Wurzeln drücken die Steine des Fußwegs hoch, so entstehen immer wieder Stolperfallen. „Die Verkehrssicherheitspflicht liegt in diesem Fall bei der Gemeinde. Wir sind ständig gefordert, um den Fußweg in Ordnung zu halten“, sagt Engelhardt. Der Aufwand sei nicht mehr vertretbar. Die Baumscheiben einfach zu vergrößern, sei angesichts der geringen Breite des Fußweges nicht ohne Weiteres möglich. „Zurzeit wird geprüft, ob es möglich ist, für neue Bäume Platz zu schaffen, in dem Pflanzinseln angelegt werden. Dazu müsste man aber die Fahrbahn einbeziehen, und natürlich ist das eine Kostenfrage“, sagt Engelhardt. Viel Hoffnung hegt sie nicht, dass sich diese Idee in die Realität umsetzen lässt.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung