Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Bürgerfrühstück in Edemissen geplant

Edemissen Bürgerfrühstück in Edemissen geplant

Edemissen. Das Jubiläum der von Felix M. Furtwängler künstlerisch gestalteten Kirchendecke der Martin-Luther-Kirche zu Edemissen im vergangenen Jahr ist für den Förderverein Martin-Luther-Edemissen der "Auslöser", am Sonntag, 26. Mai, ein öffentliches "Bürgerfrühstück" für Edemissen zu veranstalten. 2002 wurde die Decke fertiggestellt.

Voriger Artikel
Jugendliche finden und verstecken Schätze
Nächster Artikel
Die Plockhorster feierten den Dorfgeburtstag

Die farbenfroh bemalte Decke der Kirche in Edemissen ist etwas Besonderes und kann beim Bürgerfrühstück am 26. Mai ausgiebig bewundert werden.

Quelle: rb

„Im Pfarramt und Kirchenvorstand gab es für diese Idee sofort Unterstützung und mit dem Heimat- und Archivverein, den Landfrauen Edemissen, der Evangelischen Kindertagesstätte und dem Verein LeseLust Kooperationspartner“, freut sich Henning Könemann vom Förderverein. Alle Einwohner Edemissens, nicht nur Kirchenmitglieder, sind dazu willkommen, betont er.

Wo sonst, als im Inneren eines Gotteshauses, kann man zum Frühstück einen erhellenden Blick in den (Kirchen-)Himmel richten? Dieser fällt dann in der Martin-Luther-Kirche zu Edemissen recht bunt, abstrakt, anregend, wohltuend oder zum Widerspruch reizend aus.

So besteht eine gute Gelegenheit, sich mit Menschen auszutauschen, die man sonst vielleicht nur im Vorübergehen oder beim Einkaufen wahrnimmt. Duftender Kaffee und Tee, leckere Marmelade und Brötchenaufstrich sind zudem eine gute Grundlage für Gespräche und Begegnung.

Der „Begegnungstag“ beginnt um 9 Uhr mit einer Andacht, bevor das Frühstücksbuffet um 9.30 Uhr offiziell eröffnet wird. Daran schließt sich dann in der Kirche und drum herum ein buntes Unterhaltungsprogramm an. „So vielfältig wie das Frühstücksbuffet wird auch das begleitende Programm sein“, versprechen die Initiatoren. Gegen 14 Uhr soll die Veranstaltung zu Ende sein.

Der Heimat- und Archivverein wird im Zusammenwirken mit dem Ortsheimatpfleger historische Fotografien aus Edemissen ausstellen. Die Landfrauen, die Evangelische Kindertagesstätte und der Verein LeseLust werden zudem mit eigenen Beiträgen zum Gelingen des Tages beitragen. Die Band der Lebenshilfe, die Trommelgruppe der Kirchengemeinde und der Posaunenchor sorgen für den musikalischen Rahmen, in dem auch die Orgel erklingen wird.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung