Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bürger wünschen sich mehr kulturelle Angebote

Oelerse: Umfrage des Ortsrats Bürger wünschen sich mehr kulturelle Angebote

Der Großteil der Bürger lebt gern in Oelerse, aber Erweiterungen der Sport- und Kulturangebote wären dennoch wünschenswert: So lauten einige Ergebnisse der Bürgerumfrage, die der Ortsrat in Oelerse durchgeführt hat. Ortsbürgermeister Holger Meyer (SPD) präsentierte die Auswertung kürzlich im Rahmen der Bürgerversammlung 2016.

Voriger Artikel
Heike und Peter Rentz strampelten für guten Zweck
Nächster Artikel
Missbrauch des Notrufs: Edemisserin stört Wachbetrieb

Präsentierte die Ergebnisse der Bürgerumfrage: Oelerses Ortsbürgermeister Holger Meyer.

Quelle: gs

Oelerse. 190 Oelerser Haushalte wurden für die Umfrage kontaktiert, 98 davon schickten Rückmeldungen: „Das ist für eine Umfrage ein hoher Wert“, freute sich Meyer. Den Ergebnissen lässt sich entnehmen, dass der Großteil der befragten Oelerser mit der Arbeit des Ortsrats zufrieden ist: 59,8 Prozent vergaben bezüglich der Zufriedenheit die Schulnote „gut“. Bei den Angeboten der Vereine und deren Arbeit war „befriedigend“ das überwiegende Ergebnis, ähnlich wie bei der Zufriedenheit mit dem kulturellen Angebot. Hier wünschen sich die Oelerser aber eine Erweiterung: Ein Kino im Dorfgemeinschaftshaus, Reiseberichte und Fotoabende, Sprachkurse, ein Bürgerfrühstück und Tanzabende im Ort wurden genannt.

70,3 Prozent gaben an, mit dem Sportangebot in Oelerse zufrieden zu sein. Unter den Wünschen nach weiteren Sportangeboten waren unter anderem ein Workout und Tanzkurse. 80,2 Prozent gaben an, diese Aktivitäten auch in einem Verein ausüben zu wollen, wobei aber nur 30,3 Prozent bereit wären, die Angebote selbst zu organisieren. Überhaupt zeigte sich, dass die Bereitschaft, sich ehrenamtlich in einem Sportverein zu engagieren, eher gering ist.

Ein weiterer Punkt bei der Umfrage war die inner- und außerörtliche Begrünung: 81,3 Prozent der Befragten gaben an, diese als ausreichend zu empfinden. Verbesserungsvorschläge gab es dennoch: Eine Bepflanzung entlang der Ortsdurchfahrt und mehr Pflege der vorhandenen Begrünung könnten sinnvoll sein. Gut die Hälfte der Befragten wünscht sich eine Verschönerung der Ortseingänge. So wäre eine Idee, Willkommensschilder mit Ortswappen aufzustellen.

dn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Großbrand in Vechelde
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung