Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Bilderausstellung über Parkinson

Edemissen Bilderausstellung über Parkinson

Edemissen. Die Parkinson-Selbsthilfegruppe Peine zeigt ihre Bilderausstellung über Parkinson im Rathaus in Edemissen. Zur Eröffnung sind alle Interessierten, Freunde und Betroffenen am Dienstag, 5. März, ab 15 Uhr im Untergeschoss des Rathausfoyers eingeladen.

Voriger Artikel
Technik3: Spannende Experimente von Schülern für Schüler
Nächster Artikel
DFB-Mobil machte Halt in Plockhorst

Mitglieder der Parkinson-Selbsthilfegruppe mit einigen der Fotos.

Quelle: oh

Die Bilder sind vom 5. bis zum 15. März zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen. Der Kassenwart der Gruppe, Wolfgang Marschner, erklärt: „Viele Betroffene und Interessierte aus der Gemeinde Edemissen hatten nicht die Möglichkeit, im November 2012 nach Peine zu kommen, wo die Ausstellung schon einmal gezeigt wurde. Auf vielfachen Wunsch wird Olaf Lahmann, Regionalleiter der Parkinsongruppe, auch täglich für eine Stunde für Nachfragen zur Verfügung stehen.“

„Unsere Gruppenmitglieder haben diese Fotoausstellung selbst erarbeitet und fotografiert. Einige von uns wurden so zu Fotomodels. Mit der Ausstellung wollen wir die verschiedenen Sichtweisen der Parkinsonkrankheit der Öffentlichkeit vorstellen“, ergänzt Lahmann.

rbe

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung