Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Auch Jesus konnte Party machen

Abbensen Auch Jesus konnte Party machen

Abbensen. Der Verein OHA!-Freunde der Ortsheimatpflege Abbensen lud zwölf Kinder der Grundschul-Nachmittagsbetreuung aus Abbensen zur Erkundung der Kirche in ihrem Heimatort ein.

Voriger Artikel
Ortsbürgermeister bei „Männer aus Stahl“
Nächster Artikel
Herbstreise ins „Heilige Land“

Mit Oblaten und Traubensaft erlebten die Grundschüler die Geschichte des letzten Abendmahls nach. Das Gemälde über dem Altar in der Kirche in Abbensen weckte das Interesse der Kinder.

Quelle: oh

Olaf Ackermann-Lahmann erklärte die Geschichte des Gebäudes und des „Alten Friedhofes“ sowie das Ehrenmal und die Orgel, an der alle Kinder anschließend ihre musikalischen Fähigkeiten ausprobieren konnten.

Danach wurde kurz das Leben und der Tod von Jesus besprochen. Bei diesem Thema schauten sich die Kinder besonders das Bild vom „Letzten Abendmahl“ an, das über dem Altar hängt. „Mensch, das Bild habe ich ja noch nie gesehen,“ bemerkte Dominik, und Julia sagte: „Die haben es ja gut, die sind ja alle am Essen und Trinken“.

„Jesus konnte auch Party machen“, antwortete Ackermann-Lahmann und erzählte kurz die Geschichte des Abendmahls und warum es heute noch in der Kirche gefeiert wird.

„Dürfen wir das auch machen?“, fragten die Kinder einhellig, sodass die Betreuerin Susanne Williamson feierlich die Oblaten verteilte und Ilona Ebeling jedem Kind Traubensaft aus einem Kelch reichte.

Weil es gerade zur Jahreszeit passte, wurde auch noch die Geschichte von St. Martin erzählt, die den meisten Kindern schon bekannt war. Passend dazu wurden zum Abschluss natürlich auch ein paar Süßigkeiten verteilt.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung