Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Am Sonntag findet in Oedesse ein Internationaler Wandertag statt

Edemissen Am Sonntag findet in Oedesse ein Internationaler Wandertag statt

Oedesse. Die Berg- und Wanderfreunde `97 Niedersachsen Peine laden am kommenden Sonntag, 14. September, zum Internationalen Wander- und Radwandertag nach Oedesse ein.

Voriger Artikel
Vortragsreihe zum Thema Demenz: Auftakt ist kommende Woche
Nächster Artikel
Wo einst Pferde beschlagen wurden, werden heute Torten verkauft

Am Sonntag findet in Oedesse ein Internationaler Wandertag statt.

Quelle: A

Start- und Zielpunkt wird die Mehrzweckhalle in Oedesse sein. Dort können die Teilnehmer zwischen 8 und 11 Uhr starten, Zielschluss für alle Strecken ist um 15 Uhr.

Angeboten werden folgende ausgewiesene Strecken: Zum Wandern und Nordic Walking werden Routen über 5, 10 und 15 Kilometer rund um Oedesse angeboten. Wer lieber mit dem Fahrrad unterwegs ist, kann sich für eine 30 Kilometer lange Tour entscheiden. Die Startgebühr beträgt für jeden Teilnehmer 2 Euro.

„Die Wanderungen finden bei jeder Witterung statt“, betont Rainer Bräutigam, Vorsitzender der Berg- und Wanderfreunde in Peine. Die Teilnahme wird für das Internationale Volkssportabzeichen (IVV) gewertet. Alle Teilnehmer erhalten eine Startkarte und nach absolvierter Strecke eine entsprechende Anerkennung für die IVV-Teilnahme sowie Kilometerwertung nach den Richtlinien des Deutschen Volkssportverbandes.

„Es kann jeder mitwandern, der Lust dazu hat. Eine Vereinszugehörigkeit ist keine Voraussetzung“, betont Bräutigam. Viele Teilnehmer gehören befreundeten Gruppen an und kommen regelmäßig von außerhalb nach Oedesse. Besonders freuen sich Bräutigam und seine Mitstreiter aber auch über Wanderer aus den umliegenden Ortschaften.

Die Peiner Wanderfreunde organisieren zum 36. Mal eine solche Veranstaltung, die viel Arbeit bedeutet: „Die Strecke muss ausgesucht und markiert werden, jemand muss sich um die Zubereitung und den Verkauf des Essens kümmern und auch für die Kontrollstellen braucht man Leute“, nennt Bräutigam Beispiele. Übrigens bieten die Peiner Berg- und Wanderfreunde auch geführte Wanderungen im weiteren Umkreis an - zum Beispiel in Celle oder in Werningerode. Außerdem unterhält der Verein zwei permanente Wanderwege. Einer befindet sich in Celle, der andere im Herberger Ortsteil Pöhlde.

wos

  • Weitere Informationen zur Veranstaltung am kommenden Wochenende gibt es bei Rainer Bräutigam unter der Telefonnummer 05171/82317 . Der nächste Internationale Wandertag in Oedesse wird am 15. März 2015 stattfinden.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung