Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Mit Elektromobil ins Schleudern geraten

Alvesse Mit Elektromobil ins Schleudern geraten

Heute Morgen, gegen 07:30 Uhr, kam es auf der Landesstraße 320, in der Ortschaft Edemissen - Alvesse, zu einem Verkehrsunfall, an dem ein dreirädriges Elektromobil der Marke SAM beteiligt war.

Voriger Artikel
Flüchtlingsschicksale berührten Schüler
Nächster Artikel
Festplatz wird zum Volksfest eingeweiht
Quelle: Archiv

Alvesse. Die 16-jährige Fahrerin des Elektromobils war auf der Landesstraße in Richtung Edemissen unterwegs, als sie in der Ortschaft Alvesse auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern geriet, nach links von der Fahrbahn abkam und umkippte. Als sie anschließend mit dem Oberteil des Elektromobils gegen einen Straßenbaum prallte, verletzte sie sich leicht. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert. Am Fahrzeug entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden in Höhe von ca. 12.000,- Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung