Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Alkoholisierte Peinerin (53) verursacht Unfall

Edemissen Alkoholisierte Peinerin (53) verursacht Unfall

Edemissen. Am Montag, in den Nachmittagsstunden, verursachte eine 53-jährige Fahrerin eines Opel Corsa auf der Bundesstraße 444 zwischen Edemissen und Wehnsen einen Verkehrsunfall, als sie vor ihr fahrende Fahrzeuge überholen wollte.

Voriger Artikel
Fünf junge Akkordeonmusiker begeisterten die Bewohner des Seniorenheims „Bei Ottens“
Nächster Artikel
Pfingstzeltlager der Malteser Jugend fand in Eltze statt

Die Peinerin war mit ihrem Pkw zum Überholen ausgeschert und achtete dabei nicht auf einen bereits ebenfalls zum Überholen angesetzten BMW eines 31-Jährigen aus Celle. Zwischen den beiden Fahrzeugen kam es zu einer seitlichen Berührung, bei dem ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro entstanden ist.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, das die Fahrerin des Peugeot unter leichtem Alkoholeinfluss stand. Ein von ihr durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,30 Promille.

Glücklicherweise kam es zu keinen Verletzten.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung