Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Adventskonzert zum Geburtstag

Edemissen Adventskonzert zum Geburtstag

Alvesse. Zum Ausklang des Jubiläumsjahres zum 25-jährigen Bestehen hatte die Chorgemeinschaft Alvesse-Rietze-Voigtholz zum Adventskonzert in die Alvesser Kreuzkapelle eingeladen.

Voriger Artikel
Spielplatz-Kosten zahlen die künftigen Bauherren
Nächster Artikel
Der Nikolaus war zu Besuch im DRK Seniorenzentrum Oelheim

Die Chorgemeinschaft wurde beim adventlichen Konzert von den The Lord’s Prayers unterstützt.

Quelle: oh

Kerzenschein und ein weihnachtlich geschmücktes Taufbecken sorgten schon beim Betreten der Kreuzkapelle für Adventsstimmung. Im gut besuchten Gotteshaus begrüßte der Vorsitzende der Chorgemeinschaft Rudi Glasing die Gäste.

Dann eröffneten die Sänger unter der Leitung von Werner Mücke das Konzert mit drei weihnachtlichen Liedern. Im Anschluss sangen „The Lord’s prayers“ aus Edemissen Titel von Leonard Cohen, Lennon/McCartney sowie Traditionelles aus Afrika, begleitet von Gitarren, Querflöte, Keyboard und Trommeln.

Der zweite Teil begann mit einer Weihnachtsgeschichte, vorgetragen von Inge Becker, die Chorgemeinschaft sang „Ein Kind geborn zu Bethlehem“, „Freude der Welt“ sowie „My Lord is born“. The Lord’s prayers spielten und sangen unter anderem zwei Eigenkompositionen von Roland Herrmann.

Nora Wolff und Almut Filbrandt erzählten in ihrer Weihnachtsgeschichte von dem scheinbar verloren gegangenen Sinn des Weihnachtsfestes. Vom Lied „Rudolf“, vorgetragen von der Chorgemeinschaft, ließ sich das Publikum gern mitnehmen und bekundete dieses durch rhythmisches Klatschen. Chorleiter Werner Mücke bat die Gäste einmal mitzuzählen, wie viel Weihnachtslieder in dem Weihnachtsquodlibet angesungen werden.

Ein Quodlibet (aus dem Lateinischen, übersetzt „wie es beliebt“) ist ein Musikstück, in dem Melodien kombiniert werden, die ursprünglich nichts miteinander zu tun haben. Die Spanne der gezählten Lieder ging von 10 bis 25 Lieder, das richtige Ergebnis, 16 Lieder, hatte niemand herausbekommen.

Die Zuschauer bedankten sich für das gelungene Konzert mit anhaltendem Applaus.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung