Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
70 Jahre Platzwart des TSV Rietze/Alvesse

Ehrung für Berthold Buchhagen 70 Jahre Platzwart des TSV Rietze/Alvesse

Aller Ehren wert: 70 Jahre war Berthold Buchhagen Platzwart des TSV Rietze/Alvesse – nun legte er sein Amt nieder.

TSV Rietze 52.41203 10.33376
Google Map of 52.41203,10.33376
TSV Rietze Mehr Infos
Nächster Artikel
Tote Hundewelpen wie Abfall entsorgt

Berthold Buchhagen mit einer Abkreide-Maschine.

Quelle: Lena Brandes

Rietze/Alvesse. Schon mit 14 Jahren begann er mit der Pflege des Platzes – damals wurden die Linien allerdings noch mit Sägespänen gekennzeichnet. Im Jahr 1952 zog der Sportverein dann zu dem Platz, wo er heute zu finden ist. „Mit dem neuen Platz kamen auch neue Maschinen. Statt Sägespänen haben wir dann Kalk für die Linien verwendet“, erinnert sich der 84-Jährige. Neben seiner ehrenamtlichen Tätigkeit war „Berti“, wie er liebevoll von allen genannt wird, auch als Fußballspieler aktiv. Doch nicht nur das: insgesamt 36 Jahre leistete er Vorstandsarbeit. „Meine Frau Irmgard war immer viel dabei. Sie hat früher die Trikots der ersten und zweiten Herrenmannschaft gewaschen und mit mir zusammen das Sporthaus geputzt“, sagt Buchhagen mit einem Lächeln.

Maulwürfe waren das größte Problem

Über die Jahre hinweg hatte Buchhagen immer viel Freude an seiner Arbeit, es gab allerdings ein lästiges Problem: Maulwürfe. „Morgens machst du die Hügel weg und nachmittags sind sie wieder da“, sagt der ehemalige Platzwart.

Da es inzwischen eine neue Maschine zum Abzeichnen der Linien gibt, möchte der 84-Jährige seine Arbeit abgeben.

Willhelm Laaf übergibt die Ehrennadel und Urkunde

Willhelm Laaf übergibt die Ehrennadel und Urkunde.

Quelle: Lena Brandes

Als Anerkennung für seine zahlreichen Leistungen, überreichte Willhelm Laaf, Vorsitzender des Kreissportbundes, dem 84-Jährigen am Freitag die goldene Ehrennadel des Landessportbundes. Der TSV Rietze/Alvesse schenkte seinem ehemaligen Platzwart eine Jubiläumsfeier und überreichte ihm eine Urkunde, als Dank für seine Arbeit. Die rund 30 geladenen Gäste bedankten sich bei Buchhagen mit großem Applaus.

Von Lena Brandes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

2326af6e-a136-11e7-8ed3-17ff870e8db8
Kartoffelfest in Wehnsen

„Aus der Region – für die Region“ - Tausende Gäste beim Kartoffelfest in Wehnsen.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung