Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
120 Plockhorster feierten im Sporthaus ausgelassen den 742. Dorfgeburtstag

Edemissen 120 Plockhorster feierten im Sporthaus ausgelassen den 742. Dorfgeburtstag

Plockhorst. Das erstmals im Jahr 1272 in einer Urkunde erwähnte Plockhorst feierte am Freitag seinen 742. Geburtstag. Dieses Ereignis wird seit 42 Jahren jedes Jahr am 4. April gefeiert. Nach einem herzlichen Willkommen der Dorfbewohner mit einem Begrüßungsgetränk am Eingang des Sporthauses des SSV Plockhorst, wurde ein heiterer Abend mit rund 120 Gästen durch die Grußansprache von Bürgermeister Rolf Kobbe eingeleitet.

Voriger Artikel
Eddesse: Freiwillige verschönern Dorf
Nächster Artikel
Wird der KKS der Träger des Landjugendheims?

Die Sketch-Einlage der Fußballmädchen des SSV Plockhorst (v.l.): Emmely Hintze, Mara Hoeft, Merle Hinz, Leona Aumann, Anika Nagel und Nele Wolff.

Quelle: chi

In seiner Rede führte Kobbe durch die Geschehnisse des vergangenen Jahres und ging dann zum Ausblick auf 2014 über. Er berichtete über die Arbeit des Ortsrates und erwähnte als Hauptthema den fehlenden Nachwuchs, der insbesondere die Schule durch rückgängige Schülerzahlen betreffe.

Als nächsten Programmpunkt präsentierte Ortsheimatpflegerin Silke Freund einen Film über die Geschichte des Plockhorster Fußballs: Von der Bubiliga über die A-Jugend bis zu den Herren. Selbstverständlich wurde auch der Damenfußball erwähnt. Als einen der wichtigsten Punkte im sportlichen Bereich hob Freund die Jugendarbeit hervor.

Anschließend wurden die Gäste mit einer Sketch-Einlage der Fußballmädchen aufgeheitert. Der Plockhorster Ortspokal wurde ebenfalls wieder ausgeschossen: In diesem Jahr gewannen die Fußballer der zweiten Herrenmannschaft des SSV Plockhorst. Thomas Nowak ergänzte das Programm mit einem musikalischen Beitrag.

Nach der Pause, in der sich die Gäste mit belegten Broten und Snacks stärken konnten, wurde unter anderem über die Jubiläumsveranstaltung des SSV Plockhorst gesprochen, der in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen feiert. Außerdem gab es Terminhinweise für die Senioren-Gemeindefahrt.

Die vom Ortsrat, mit Unterstützung der Plockhorster Vereine, organisierte Feier wurde mit einem gemütlichen Beisammensein abgerundet.

chi

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung