Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Edemissen
SUV kam zwischen Wehnsen und Edemissen von der Straße ab

Heute morgen, gegen 06:20 Uhr, kam es in der Gemarkung Edemissen, auf der B 444 zwischen Wehnsen und Edemissen, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 61-jähriger Mann schwer verletzt worden ist. Der Mann kam aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

mehr
Plockhorsterin hat Fahrt organisiert
Die geschichtlich engagierte Gruppe bekam eine Führung über das Gedenkstättengelände.

Einen Studientag in Bergen-Belsen hat vor einiger Zeit die Plockhorster Heimatpflegerin Silke Freund organisiert. 22 Interessierte aus dem Landkreis Peine, darunter neun Ortsheimatpfleger, nahmen daran teil.

mehr
Dorfspaziergang in Wehnsen
Ingrun Hering-Hacke (v.l.), Jörg Wolters (Ortsrat), Uwe Thiesing und Klaus-Jürgen Hacke vor dem Landjugendheim, das die Wehnser nach einem Brand in Eigenleistung wieder aufgebaut haben.

So klein der Ort Wehnsen ist, so bekannt ist er auch: Mit gleich zwei touristischen Zielen zieht das 500-Seelen-Dorf im Peiner Nordkreis Jahr für Jahr Tausende Besucher an: Zum einen bietet der Wehnser See optimale Naherholungs-Möglichkeiten, zum anderen ist das Wehnser Kartoffelfest im September weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannt.

mehr
Edemissen
Ein Bild aus dem Ortskern in Edemissen, in dem alten, leerstehenden Häusern neues Leben eingehaucht werden soll.

Seit 2014 gibt es in Edemissen das Förderprogramm „Jung kauft Alt – Junge Menschen kaufen alte Häuser“. Dabei wird der Kauf von Häusern, die vor 1970 gebaut wurden, bezuschusst.

mehr
Lutherjahr
Pastor Thorsten Lange begann die Veranstaltung mit einer Andacht (oben). Anschließend wurde über die mögliche Zukunft der Kirchengemeinden diskutiert.

Zu einer Andacht mit anschließender Diskussion luden am Sonntagvormittag die Gemeinden von Edesse, Abbensen und Oelerse in die Oelerser Kapelle ein. Bei der leider nur mäßig besuchten Veranstaltung sprachen die Anwesenden über die zukünftige Gestaltung christlicher Gemeinden.

mehr
Edemissen
Der Standort der Mühle war ungefähr dort, wo das neue Baugebiet in Edemissen entstehen soll.

„Oppermanns Mühle“ soll auf Vorschlag des Ortsrats die neue Straße heißen, die im Baugebiet „Am Abbenser Wege“ entstehen wird. Das hat der Gemeinderat jetzt beschlossen. Was es mit der Straßenbezeichnung auf sich hat, weiß Edemissens Ortsheimatpfleger Joachim Liehr, von dem auch der Namensvorschlag stammt.

mehr
Edemissen und Röhrse
Die Familie Gemba führte durch ihren Garten in Edemissen.

In Edemissen öffnete Familie Gemba und in Röhrse Familie Spradau ihre Pforte für die am Gartenbau interessierten Besucher der Umgebung. Trotz des Regens kamen am Wochenende etwa 50 Besuchern zur „Offenen Pforte“ und bewunderten zwei schöne Gärten.

mehr
Panzerkurve: Frontalcrash verhindert
Unfall in der Panzerkurve: Ein Autofahrer kam von der Straße ab als er einem enrgegenkommenden Wagen auswich - verletzt wurde niemand.

Am Dienstag gegen 13:00 Uhr kam es auf der B 444, in der Gemarkung Edemissen, in Höhe der sog. „Panzerkurve“ zu einem Verkehrsunfall, bei dem die Beteiligten Glück im Unglück hatten. Ein Frontalzusammenstoß konnte vermieden werden, verletzt wurde niemand.

mehr
Heimat- und Archivverein lud zur Mittsommer-Feier
Am Zehntspeicher in Edemissen wurde Mittsommer gefeiert.

Mittsommer stand kürzlich auf dem Kalender – gefeiert wurde die Sommersonnenwende unter anderem auch im Edemisser Zehntspeicher mit einem bunten Programm. Dazu eingeladen hatte der Heimat- und Archivverein.

mehr
Kulturelle Bildung
Über die Kooperation freuen sich (v.l.) Frank Hoffmann, Yasemin Cirakbel, Nadja Zajonc und Britta Sytnik.

Der Kulturring Peine und die IGS Edemissen arbeiten künftig stärker zusammen. Am letzten Schultag vor den Sommerferien trafen sich Kulturring-Geschäftsführer Christian Hoffmann und seine Stellvertreterin Britta Sytnik mit IGS-Schulleiterin Yasemin Cirakbel und Fachbereichsleiterin Nadja Zajonc zur Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung.

mehr
Wipshausen
Die Jugendlichen genossen das Badeparadies „Tropical Islands“.

Eine erlebnisreiche und unvergessliche Tour nach Schönewalde in Brandenburg unternahmen jetzt 13 Teenager und drei Betreuer mit der Gemeindejugendpflege Edemissen. Alle Teilnehmer sind Besucher der Teeny-Gruppe Wipshausen sind elf bis 16 Jahre alt. Die Gruppe war in der „Jugendbegegnungsstätte des ASB“ vor den Toren Berlins untergebracht.

mehr
Eickenrode
Geboten wurde ein buntes Programm für Jung und Alt.

Die Freiwillige Feuerwehr Eickenrode veranstaltete jetzt für alle Einwohner und Freunde ein großes Familienfest auf dem Sportplatz in Eickenrode. Geboten wurde ein spannendes Programm für Jung und Alt.

mehr
1 2 4 6 7 ... 237

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung