Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Peiner Land
Auftakt auf dem Friedrich-Ebert-Platz
Mutig probiert Günter Szemkus aus Peine eine Heuschrecke.

Es duftet schon von weitem, wenn man sich dem Friedrich-Ebert-Platz nähert: Freitagnachmittag hat das Streetfood-Festival zum ersten Mal in Peine Halt gemacht. Gut 40 Standbetreiber bieten mehr und weniger bekannte Köstlichkeiten aus verschiedenen Ländern rund um den Erdball an. Gelegenheit genug also, das zu probieren, was man schon immer mal essen wollte oder jenes, von dem man bisher gar nicht wusste, das es so etwas gibt.

mehr

Königsball der Junggesellen
Königsball des Corps der Bürgersöhne: Junggesellenmajestät Victor-Lennart Weitling und die Gäste tanzten bis in die Morgenstunden

Einen rauschenden Königsball feierte die Junggesellenmajestät Victor-Lennart Weitling im Junggesellenzelt auf dem Peiner Schützenplatz. Zum feierlichen Auftakt begleitete der Spielmannszug des MTV Stederdorf die Majestät und das Collegium in die „Heiligen Hallen“.

mehr
Hilfe für Demenzkranke
Peter Brtschitsch mit seiner Musikbox. Sie hilft dementen Menschen, engagiert zu bleiben.

Ältere Menschen singen in der Gemeinschaft sehr gern – diesem Ansatz wird die von Peter Brtschitsch aus Edemissen entwickelte Liederbox gerecht. Anschließen, anschalten, lossingen – was so einfach klingt, hat eine mehr als einjährige Entwicklungsphase hinter sich.

mehr
Realschüler aus Hohenhameln proben Elternschaft
Die zwölf Schülerinnen und Schüler der Realschule Hohenhameln probten das Elternsein.

72 Stunden - So lange dauerte das Elternpraktikum mit Babysimulator an der Realschule Hohenhameln , an dem zwölf Schüler des Profilfaches Gesundheit und Soziales dieses Schuljahr freiwillig teilnahmen.

mehr
„Ghostwatching“
Die Gruppen gingen auch durch den düsteren Gang zwischen Artillerieturm und der Burg.

Bei herrlichem Spätsommerwetter fanden sich auf der Burg Steinbrück rund sechzig Teilnehmer zu der letzten Gruseltour in diesem Jahr ein. Auch der NDR war auf die Führungen aufmerksam geworden: Das Kamerateam reiste vom Studio Hamburg mit Angelika Leis für die Sendung „DAS“ in Steinbrück an. Thema der Sendung werden die paranormalen Erscheinungen auf der Burg sein.

mehr
Wildschweine in Kanal gefallen
Kreisjägermeister Hans-Werner Hauer an einem Tor im Wildzaun, der die Tiere davor schützen soll, in den Kanal zu gelangen.

Es ist eine schreckliche Szene: Wildschweine, die im Stichkanal Salzgitter treiben und sich aus eigener Kraft nicht retten können. So geschehen in der vergangenen Woche zwischen Wedtlenstedt und Bortfeld.

mehr
Peine einst und jetzt

Der Winkel mit Blick in Richtung Wallstraße/Wallplatz: Auf der rechten Seite befand sich früher der Schulhof des Lyzeums, das 1970 ins Gymnasium am Silberkamp umzog. Abrissbeginn war dann 1980, zwischen 1982 und 1988 errichtete die Gerhard-Lucas-Meyer-Stiftung hier Seniorenwohnheime. Das Forum (hinten rechts, verdeckt) wurde 1988 fertiggestellt. Nicht nur die Bebauung dieses Teils des Winkels veränderte sich seit den 1960ern nahezu komplett. Auch die Straßenführung wurde leicht verändert.

mehr

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung