Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Wissen
Forschung
Vogelgrippeviren können den Menschen nur schlecht befallen, weil seine Nase zu kalt für die Ausbreitung des Virus ist.

Vogelgrippeviren können den Menschen nur schlecht befallen, weil seine Nase zu kalt für die Ausbreitung des Virus ist. Während in der menschlichen Nase eine Temperatur von 32 Grad Celsius herrscht, liegt sie in der Vogelnase mit 40 Grad deutlich höher, was die Ausbreitung des Erregers begünstigt.

  • Kommentare
mehr
Schutzmechanismus
Pflanzen, die im Umkreis des Kernkraftwerks Tschernobyl wachsen, haben Schutzmechanismen gegen die erhöhte Radioaktivität entwickelt.

Pflanzen sind in der Lage, sich an eine erhöhte Radioaktivität ihrer Umgebung anzupassen. So haben die Pflanzen, die im Umkreis des Kernkraftwerks Tschernobyl wachsen, Schutzmechanismen gegen die erhöhte Radioaktivität entwickelt.

  • Kommentare
mehr
Sensationsfund
Die „Venus vom Hohle Fels“.

Sie ist sechs Zentimeter groß, wiegt 33 Gramm und ist die wohl größte Sensation, die der Tübinger Urgeschichtler Nicholas Conard in seiner ohnehin fundträchtigen Grabungskarriere auf der Schwäbischen Alb entdeckt hat.

  • Kommentare
mehr
Prognose
Einige Surfer tummeln sich am Dienstag auf dem Maschsee.

Das Wetter präsentiert sich in Deutschland weiter zweigeteilt. Während es im Norden und Nordosten trotz Sonne relativ kühl ist, herrscht sonst schwül-warme Witterung.

  • Kommentare
mehr
Medizin

Spektakuläre Entdeckung: Ein internationales Forscherteam mit deutscher Beteiligung hat acht Gene gefunden, die den Bluthochdruck beeinflussen.

  • Kommentare
mehr
Hautschutz
Sonnenbaden mit Akne: Auf die richtige Dosis kommt es an.

Auf die richtige Dosis kommt es an: Menschen mit Akne sollten beim Sonnenbaden vorsichtig sein.

  • Kommentare
mehr
Verfassungsgericht

Dreifachnamen in der Ehe bleiben verboten. Das hat das Bundesverfassungsgericht am Dienstag in Karlsruhe entschieden. Der Gesetzgeber verfolge damit das legitime Ziel, Namensketten einzuschränken, um die Identifikationskraft des Namens über Generationen zu sichern.

  • Kommentare
mehr
Studie
090504-wiss-schlaf.jpg

Wer lange arbeitet, schläft schlechter. Lange Arbeitszeiten erhöhen zudem das Risiko von Rückenschmerzen und Herzbeschwerden, wie eine am Montag veröffentlichte Untersuchung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) in Dortmund zeigt.

  • Kommentare
mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung

Termine

Alle Veranstaltungen in Peine, Gifhorn, Wolfsburg und Hannover

PAZ E-Paper-App

Die Peiner Allgemeine Zeitung für Tablets und Smartphones

Probeabo

Zwei Wochen lang täglich kostenlos die PAZ lesen

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr