Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Wirtschaft VW-Rückruf-Probleme: Golf vor Passat
Nachrichten Wirtschaft VW-Rückruf-Probleme: Golf vor Passat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 08.04.2016
Rückruf-Probleme mit dem Passat: VW überlegt, andere manipulierte Modelle wie den Golf zuerst in die Werkstätten zu holen.
Anzeige

"Volkswagen wird die Lösung für den Passat mit Hochdruck weiter verfolgen und gleichzeitig versuchen, ein anderes Cluster vorzuziehen", heißt es in einer Mitteilung des Konzerns an die Vertragswerkstätten. Der Rückruf des Passat sollte eigentlich bereits Ende Februar anlaufen. Doch das für die Genehmigung verantwortliche Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) verweigert seit Wochen die Freigabe.

Offiziell begründen wollen dies bisher weder VW noch das KBA.

dpa

Wirtschaft Konflikt zwischen VW-Chef und Betriebsrat - Herbert Diess stellt die Vertrauensfrage

Bei Volkswagen ist der Streit zwischen dem Betriebsrat und dem Chef der Marke VW eskaliert. Volkswagen-Markenchef Herbert Diess hat nach schweren Vorwürfen seitens der Betriebsräte am Donnerstag die Vertrauensfrage gestellt. 

08.04.2016

Mit einer Forderung nach 5 Prozent mehr Geld will die Gewerkschaft IG BCE in die anstehende Chemie-Tarifrunde ziehen. Diese Empfehlung zu der Ende Mai startenden Verhandlung für die bundesweit 550 000 Mitarbeiter der Schlüsselindustrie beschloss die Spitze der Gewerkschaft am Freitag.

08.04.2016

Sonniger Start ins Jahr 2016: Niedersachsens Tourismus-Branche ist mit dem Saisonbeginn zufrieden. Die Zahl der Gästeübernachtungen stieg im Januar im Vergleich zum Vorjahresmonat um 7,4 Prozent auf knapp 1,9 Millionen, teilte das Landesamt für Statistik (LSN) am Freitag in Hannover mit.

08.04.2016
Anzeige