Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Wirtschaft VW-Kunden bestellen wieder mehr Dieselautos
Nachrichten Wirtschaft VW-Kunden bestellen wieder mehr Dieselautos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 30.01.2019
VW-Kunden bestellen auch dank der Umtauschprämie wieder mehr Dieselfahrzeuge. Quelle: Monika Skolimowska/dpa
Wolfsburg

Volkswagen-Kunden bestellen auch dank der Umtauschprämie wieder mehr Dieselfahrzeuge. 2018 lag der Dieselanteil bei 43 Prozent nach einem Einbruch auf 39 Prozent im Jahr zuvor in Folge des Abgasskandals. Das teilte VW am Mittwoch in Wolfsburg mit. 2016 hatte der Dieselanteil noch bei 49 Prozent gelegen.

Insbesondere bei Privatkunden, die dem Diesel bei VW den Rücken gekehrt hatten, zog die Nachfrage wieder deutlich an. Während 2017 nur 15 Prozent der privat georderten Neuwagen einen Dieselmotor hatten, waren dies 2018 knapp 27 Prozent.

VW unterstützt den Kauf neuer Dieselwagen derzeit mit Rabattangeboten für Fahrer älterer Dieselmodelle, was nach Einschätzung des Autobauers Einfluss auf die anziehenden Dieselverkaufszahlen hat. Die Prämien würden gut angenommen, teilte VW mit.

Von RND/dpa

Der Autozulieferer will die Zahl der Entwickler vervierfachen und so in die Weltspitze vordringen. Konkurrent Continental sieht sich ebenfalls gut in der Spur.

30.01.2019

Die Fronten im Brexit-Streit sind weiterhin verhärtet und eine Einigung ist nicht in Sicht. Die Wahrscheinlichkeit eines ungeregelten EU-Austrittes wird damit immer höher. Auch für deutsche Verbraucher würde sich dann einiges ändern.

30.01.2019

Der Jahreswirtschaftsbericht von Peter Altmaier zeigt die Schwächen der deutschen Wirtschaft auf. Um die schwächelnde Konjunktur aufzufangen, fordert Altmaier ein umfassendes Maßnahmenpaket an.

30.01.2019