Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Wirtschaft Diebstahl in Millionenhöhe im VW-Werk Osnabrück
Nachrichten Wirtschaft Diebstahl in Millionenhöhe im VW-Werk Osnabrück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:42 31.08.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Osnabrück

Fahrzeugteile im Wert von fünf Millionen Euro sollen nach einem Bericht der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ aus dem Volkswagen-Werk in Osnabrück gestohlen worden sein. Wie die Zeitung (Samstag) berichtet, fiel das Fehlen von Fahrzeugkomponenten wie Motoren und Getrieben im Jahr 2017 auf und wird seitdem strafrechtlich verfolgt.

Internet bringt Spur

Im Internet angebotene Hehlerware soll die Polizei auf die Spur gebracht haben. Die Staatsanwaltschaft Osnabrück habe die Ermittlungen in der Sache bestätigt, aber keine näheren Angaben zum Tatvorwurf gemacht. „Wir befinden uns in einer entscheidenden Phase“, sagte Sprecher Alexander Retemeyer der Zeitung. Dem Bericht zufolge lehnte VW Osnabrück eine Stellungnahme mit Verweis auf laufende Ermittlungen ab.

Von dpa

Getränkeriesen wie Pepsi und Coca-Cola sind durch den Trend zur gesundheitsbewussten Ernährung zum Umdenken gezwungen. Coca-Cola hat sich deshalb zum Kauf der Kaffeehaus-Kette Costa entschieden. Und macht so Starbucks Konkurrenz.

31.08.2018

Keine langen Wartezeiten mehr bei der Kfz-Zulassungsstelle: Ab nächstem Jahr sollen Autohalter ihre Wagen online zulassen und ummelden können. Das Bundesverkehrsministerium hat eine entsprechende Verordnung auf den Weg gebracht.

31.08.2018
Wirtschaft Online-Marktplatz für Selbstgemachtes - Dawanda hat dichtgemacht – Kunden landen bei Etsy

Kleidung, Dekoration und Kindersachen: Der Online-Marktplatz Dawanda hatte zwölf Jahre lang ein buntes Selfmade-Angebot. Trotzdem gibt es die Plattform nun nicht mehr. Wer die Seite aufruft, wird auf die Konkurrenzplattform von Etsy weitergeleitet.

31.08.2018