Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Wirtschaft Henchoz wird neuer Chef von Hannover Rück
Nachrichten Wirtschaft Henchoz wird neuer Chef von Hannover Rück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 22.08.2018
Jean-Jacques Henchoz wird am 1. April 2019 neuer Vorstandschef von Hannover Rück. Er wechselt von Swiss Re nach Hannover. Quelle: Swiss Re/freshfocus
Hannover

Der Manager Jean-Jacques Henchoz wird neuer Vorstandsvorsitzender der Hannover Rück. Der von der Swiss Re kommende 53-Jährige solle zum 1. April 2019 Vorstandsmitglied werden, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Hannover mit. Mit Ablauf der Hauptversammlung am 8. Mai 2019 trete er dann die Nachfolge von Vorstandschef Ulrich Wallin an, der in den Ruhestand geht.

2017 fast eine Milliarde Gewinn

Henchoz leitete seit 2011 die Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) der Swiss Re und war in dieser Region verantwortlich sowohl für das Lebens- wie das Nicht-Lebens-Geschäft. Seit Januar 2012 ist er in dieser Funktion Mitglied des Vorstands der Swiss-Re-Gruppe.

Zuletzt hatte Hannover Rück mitgeteilt, dass der Konzern 2017 fast eine Milliarde Gewinn erwirtschaftet hatte und Aktionären eine Dividende von 5 Euro je Aktie zahlt.

Von lni/RND

Der VW-Konzern kündigt den Beherrschungsvertrag mit dem Lkw-Hersteller. Grund ist ein Gerichtsurteil, das den Wolfsburgern zu teuer wurde.

21.08.2018

Der marktführende Lkw-Zulieferer hat sein neues Entwicklungszentrum in Linden eingeweiht und investiert auch in sein Testgelände nördlich von Hannover.

24.08.2018

Weil die Inflationsrate in Venezuela weiter in die Höhe schießt, lässt das Land eine neue Währung drucken und fünf Stellen streichen. Aus dem Bolívar fuerte wird der Bolívar soberano.

21.08.2018