Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Wirtschaft Erivan Haub ist tot
Nachrichten Wirtschaft Erivan Haub ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 13.03.2018
Der langjährige Tengelmann-Chef Erivan Haub ist tot. Quelle: dpa
Anzeige
Mühlheim an der Ruhr

Der langjährige Chef der Unternehmensgruppe Tengelmann, Erivan Haub, ist tot. Er starb am Dienstag vergangener Woche auf seiner Ranch in Pinedale im US-Bundesstaat Wyoming, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Haub wurde 85 Jahre alt.

Der in Wiesbaden geborene Kaufmann hatte 1969 die Lebensmittelgruppe in vierter Generation übernommen und bis 2000 als allein geschäftsführender Gesellschafter geführt. In den mehr als 30 Jahren baute er Tengelmann zu einem international tätigen Warenhandelskonzern aus.

Schon 1971 übernahm Tengelmann unter Haub die Kaiser's Kaffee-Geschäft AG in Viersen. Ein Jahr später brachte er den Markendiscounter Plus an den Start.

Von RND/dpa

Um auch in Zukunft eine flächendeckende medizinische Versorgung von höchster Qualität anbieten zu können, müssen sich nach Ansicht der Kliniken die Rahmenbedingungen der Krankenhäuser in Niedersachsen erheblich verbessern. Die Landesregierung will die Fördermittel erhöhen.

15.03.2018

Das Oberlandesgericht Düsseldorf verurteilte Rossmann wegen Preisabsprachen mit Melitta. Nun geht die Drogeriekette gegen das Urteil vor und macht dem Düsseldorfer Gericht grundsätzliche Vorwürfe.

14.03.2018
Wirtschaft Landvolk Niedersachsen im Interview - Warum klagen die Bauern so viel?

Die Landwirte werden von den Parteien zu selten eingebunden, findet Albert Schulte to Brinke. Der Präsident des Landvolks Niedersachsen plädiert für weniger Ideologie in der Agrarpolitik.

14.03.2018
Anzeige