Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Osterloh: Widerstand im VW-Vorstand gegen Anerkennungsprämie

Volkswagen Osterloh: Widerstand im VW-Vorstand gegen Anerkennungsprämie

Dem VW-Konzern ein neuer Krisenherd: Nach Darstellung von Betriebsratschef Bernd Osterloh regt sich in der Unternehmensspitze Widerstand gegen die bereits vereinbarte Anerkennungsprämie, die die 120 000 Haustarifbeschäftigten als Alternative für ihre entgangene Gewinnbeteiligung erhalten sollen.

Voriger Artikel
Zehntausende VW-Mitarbeiter sammeln sich zu spontanem Protest
Nächster Artikel
Amazon will in einer Stunde liefern
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Teile des Vorstandes verlangten Zusagen dafür, dass die Mitarbeiterprämie fließe, sagte Osterloh am Mittwoch vor fast 30 000 VW-Beschäftigten in Wolfsburg.  

Für die Anerkennungsprämie steht Konzernchef Matthias Müller schon im Wort, nur ihre Höhe ist noch unklar. Details nannte Osterloh nicht. „Es klingt unglaublich, aber es ist wahr: Wir sollen dem Vorstand etwas geben, damit wir etwas bekommen“, sagte Osterloh. Das sei „ein Taschenspielertrick.“ 

Die VW-Haustarifler haben Anspruch auf jeden zehnten Euro Gewinn vor Zinsen und Steuern bei der Pkw-Kernmarke. Doch wegen der Diesel-Krise gibt es für 2015 nichts zu verteilen. Für 2014 waren 5900 Euro pro Kopf geflossen, zusammen rund 700 Millionen Euro. Alternativ soll es nun die Anerkennungsprämie geben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Deutschland / Welt
DAX
Chart
DAX 10.289,00 -1,01%
TecDAX 1.767,50 -0,73%
EUR/USD 1,1217 -0,31%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BEIERSDORF 83,96 +0,50%
Henkel VZ 120,52 +0,28%
HEID. CEMENT 82,79 +0,14%
LUFTHANSA 9,85 -4,15%
VOLKSWAGEN VZ 112,36 -3,64%
DT. BANK 10,24 -2,78%

Wertpapiersuche

PAZ E-Paper-App

Die Peiner Allgemeine Zeitung für Tablets und Smartphones

Probeabo

Zwei Wochen lang täglich kostenlos die PAZ lesen

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
AXA IM Fixed Incom RF 211,35%
Bakersteel Global AF 146,57%
Stabilitas PACIFIC AF 131,84%
Crocodile Capital MF 129,14%
Structured Solutio AF 121,49%

mehr