Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Wirtschaft Continental kooperiert mit chinesischer Baidu
Nachrichten Wirtschaft Continental kooperiert mit chinesischer Baidu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 31.05.2017
Am Mittwoch verkündete Continental die Kooperation mit Baidu Quelle: dpa,
Hannover

Ziel sei, den Technologieaustausch auszubauen und letztlich entsprechende Produkte und Geschäftsmodelle zu entwickeln. Befassen wollen sich die beiden Unternehmen mit Sensorik und Software für Fahrassistenzsysteme und automatisiertes Fahren, künstlicher Intelligenz, vernetzten Autos sowie Straßenversuchen und Datenerfassung für das automatisierte Fahren. Baidu arbeitet auch an einer eigenen Plattform für selbstfahrende Autos.

Conti-Vorstandschef Elmar Degenhart geht davon aus, dass die strategische Zusammenarbeit die intelligente Mobilität "einen großen Schritt" voranbringt. Schon Anfang März hatte Continental angekündigt, künftig verstärkt mit Mobilitätsdiensten Geld verdienen zu wollen: "Die Automobilindustrie befindet sich im Wandel; gleiches gilt für unser Geschäftsmodell", sagte Degenhart damals.

"Das Auto der Zukunft wird ein Rechner auf Rädern sein." Eine weitere strategische Vereinbarung schloss Continental mit Nio, einem globalen Start-up für Elektroautos - um bei intelligenten Transportsystemen und automatisiertem Fahren zusammenzuarbeiten. Digitale Datenströme können für diverse Geschäftsfelder genutzt werden - etwa eine bessere Verkehrsführung, Kartendienste, Carsharing oder Roboter-Taxis. An ähnlichen Geschäftsfeldern rund um intelligente Transportsysteme arbeiten auch zahlreiche Autobauer.

lni

Die Zahl der Siegel für Speisefisch ist unübersichtlich geworden – welchen kann man überhaupt vertrauen? Eine Expertin vom WWF rät im Gespräch zu Regionalem und warnt vor Fischen aus Aquakultur.

31.05.2017

Peking wirbt für einen offenen Welthandel und will sich damit als Alternative zu Trumps protektionistischer Außenpolitik positionieren. Europäische Firmen in China gehen jedoch nicht davon aus, dass sie in Zukunft mit einer faireren Behandlung rechnen können.

31.05.2017

„Sensationell günstig“ – so beschreiben Kunden den Flixbus. Fast den gesamten deutschen Fernbus-Markt beherrscht das Unternehmen mit seiner Strategie. Doch selbst sieht es sich nicht als Monopolisten.

23.04.2018