Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Wirtschaft Bioland-Frischkäse mit Salmonellen verunreinigt
Nachrichten Wirtschaft Bioland-Frischkäse mit Salmonellen verunreinigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 15.10.2017
Betroffen von der Verunreinigung ist der Frischkäse „Sultans Freude“ des Herstellers Hof Butendiek. Quelle: RND Digital 1
Hannover

Die Salmonellen sind im Schwarzkümmel, der bei der Frischkäse-Zubereitung verwendet wurde, entdeckt worden. Betroffen sind Einzelhandelspackungen mit 150 Gramm sowie lose Ware an Bedientheken mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum bis einschließlich 17. November 2017.

Der zuliefernde Gewürzhändler hatte über den positiven Befund informiert, der Hersteller Hof Butendiek ruft die Produkte nun zurück. Die betroffene Ware muss entsorgt oder kann zurückgegeben werden, teilte der Hersteller mit. Die Produkte wurden nach Niedersachsen und Hessen ausgeliefert.

Eine Salmonellenerkrankung äußert sich innerhalb weniger Stunden bis einiger Tage nach dem Verzehr mit Durchfall, Bauchschmerzen, eventuell Erbrechen sowie leichtem Fieber.

Von RND/dpa

Amazon im Internet, Aldi und Lidl auf den Straßen: Der Handelsriese Rewe sieht sich vor großen Herausforderungen und antwortet darauf mit Milliardeninvestitionen. Das dürfte Spuren in der Bilanz hinterlassen.

14.10.2017

Die einen holen ihn schon Anfang Dezember, andere erst spontan an Heiligabend: Der Christbaum. Für Kunden gibt es jetzt schon im Oktober gute Nachrichten, denn die Preise für den Christbaum bleiben laut Verband in diesem Jahr stabil.

14.10.2017

Nur noch sechs Prozent der niedersächsischen Firmen melden eine schlechte Geschäftslage – die Stimmung ist deshalb so gut wie nie. Doch immer mehr Firmen finden nicht genügend qualifizierte Mitarbeiter. Die IHK verlangt deshalb nun mehr Geld vom Staat für Weiterbildung.

16.10.2017