Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Wirtschaft
Entschädigung für Energiekonzerne?
Für ihre wirtschaftlichen Einbußen fordern die Großversorger Schadenersatz.

Die atompolitische Kehrtwende nach Fukushima erwischte die Betreiber kalt. Vom Staat wollen sie dafür etliche Milliarden Entschädigung. Das Bundesverfassungsgericht soll am Dienstag den Grundstein legen.

  • Kommentare
mehr
Privatflüge in Firmenjets
VW-Jets wurden Jahre lang vom Vorstand für private Reisen genutzt. (Archivbild)

Jahre lang sollen VW-Vorstände die Konzernflieger für Privatreisen benutzt – und mussten nun Reisekosten in Millionenhöhe zurückzahlen. Der Aufsichtsrat verschärfte daraufhin den sogenannten Nebenleistungskatalog für Vorstände.

  • Kommentare
mehr
Continental
Anspruchslos und überall anzubauen: Gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut testet die Conti den Löwenzahn als Alternative zum Kautschukbaum.

Continental will für die Reifen der Zukunft groß in Kautschukgewinnung aus Löwenzahn einsteigen. Für 35 Millionen Euro entsteht in Vorpommern eine Forschungsanlage. In frühestens fünf Jahren rechnet der Konzern mit der Serienreife – und mit einem großen Geschäft.

mehr
Bis zu 30.000 Euro dank Nebenjobs
Richter am Bundesfinanzhof sollen mit ihren Nebenverdiensten üppige Summen erzielen.

Richter an Bundesgerichten verdienen nach Medienberichten mit Nebentätigkeiten Zehntausende Euro zusätzlich. Richter am Bundesfinanzhof sollen demnach mit ihren Nebenverdiensten bis zu 30.000 Euro erzielen.

  • Kommentare
mehr
Per Dekret
US-Präsident Barack Obama hat sich per Dekret gegen die geplante Übernahme des deutschen Chipanlagenbauers Aixtron ausgesprochen.

US-Präsident Barack Obama hat sich per Dekret gegen die geplante Übernahme des deutschen Chipanlagenbauers Aixtron durch ein von China gesteuertes Unternehmen gestellt. Grund für die Blockade seien „Risiken für die nationale Sicherheit“ der USA, heißt es.

  • Kommentare
mehr
Umstrukturierung im Reisekonzern
„Kein Mitarbeiter muss mehr eine Versetzung befürchten“: In der Tui-Zentrale weiß man zu schätzen, was die Mitarbeiter in der Kundenbetreuung zuletzt geleistet haben.Foto: dpa

Der Reiseveranstalter Tui Deutschland kommt mit dem Transfer von 350 Stellen in der Kundenbetreuung langsamer voran als erhofft. Geschäftsführung und Betriebsrat haben sich auf ein „Ausschleichszenario“ verständigt, das einen allmählichen Übergang bestimmter Aufgaben auf die Service-Tochter Tui Customer Operations GmbH (TCO) vorsieht.

mehr
Ende der Übernahmeschlacht
Die Konkurrenten Edeka und Rewe sind sich über die Zukunft der Filialen einig und haben einen unterschriftsreifen Vertrag aufgesetzt.

Das lange Tauziehen um die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann ist vorbei. Die Konkurrenten Edeka und Rewe haben sich scheinbar geeinigt. Das sind die Gewinner und Verlierer der Übernahmeschlacht.

  • Kommentare
mehr
Café-Kette
Der langjährige Chef der Café-Kette Starbucks, Howard Schultz.

Der langjährige Chef der Café-Kette Starbucks gibt die Geschäftsführung ab. Howard Schultz wechselt in den Vorstand. Auch einen Nachfolger nannte der 63-Jährige bereits.

  • Kommentare
mehr
1 2 3 5 7 8 ... 1622
DAX
Chart
DAX 11.186,00 +0,06%
TecDAX 1.742,00 +0,52%
EUR/USD 1,0576 -0,35%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FMC 76,94 +3,12%
FRESENIUS... 70,17 +2,75%
Henkel VZ 109,82 +2,32%
DT. BANK 17,44 -2,69%
THYSSENKRUPP 23,85 -0,91%
VOLKSWAGEN VZ 127,47 -0,49%

Wertpapiersuche

PAZ E-Paper-App

Die Peiner Allgemeine Zeitung für Tablets und Smartphones

Probeabo

Zwei Wochen lang täglich kostenlos die PAZ lesen

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Stabilitas PACIFIC AF 164,92%
Structured Solutio AF 163,72%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 112,08%
Fidelity Funds Glo AF 98,25%

mehr