Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Volkswagen VW-Konzern bleibt größter Autobauer der Welt
Nachrichten Volkswagen VW-Konzern bleibt größter Autobauer der Welt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:11 30.01.2019
Volkswagen: Der Wolfsburger Konzern bleibt auf dem Auto-Thron. Quelle: dpa
Wolfsburg

Der Volkswagen-Konzern hat den Titel als weltgrößter Autobauer verteidigt. Dank ihrer beiden Lkw-Töchter MAN und Scania lagen die Wolfsburger im vergangenen Jahr rund 70.000 verkaufte Fahrzeuge vor dem Markenbund aus Renault, Nissan und Mitsubishi, der weltweit zusammen 10,76 Millionen Autos auslieferte.

Der Volkswagen-Konzern steigerte seine Auslieferungen im vergangenen Jahr um 0,9 Prozent auf 10,83 Millionen Fahrzeuge. Auf Rang drei landete der japanische Konkurrent Toyota mit 10,59 Millionen Fahrzeugen.

Von der Redaktion

Volkswagen setzt künftig verstärkt auf Afrika. Am Rande eines Staatsbesuchs von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier vereinbarte VW jetzt den Aufbau einer Fahrzeugmontage in einem weiteren Land in der Region Sub-Sahara.

29.01.2019

Im Abgas-Skandal verlangt Volkswagen jetzt Geld von früheren Führungskräften, darunter der ehemalige Entwicklungschef Heinz-Jakob Neußer. Die Ex-Mitarbeiter wehren sich gleichzeitig gegen ihre Kündigungen. Das Arbeitsgericht Braunschweig muss entscheiden.

29.01.2019

Die Beschäftigten fordern 18 Prozent mehr Lohn: Der Streik bei Audi in Ungarn hat jetzt auch Folgen für die deutschen Werke der VW-Tochter.

28.01.2019