Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Volkswagen Bonus für VW-Mitarbeiter: Prämie für 2017 liegt bei 4100 Euro
Nachrichten Volkswagen Bonus für VW-Mitarbeiter: Prämie für 2017 liegt bei 4100 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:53 08.03.2018
Bonus für die VW-Belegschaft: Für die Tarif-Beschäftigten soll es eine Erfolgsbeteiligung von 4100 Euro geben. Quelle: Archiv
Anzeige
Volkswagen

Der Erfolgsbeteiligung liege eine tariflich vereinbarte zweijährige Berechnung zugrunde. Der Vorstand habe nach Gesprächen mit den Betriebsratsvorsitzenden der westdeutschen Werke beschlossen, die Prämie wegen des Einsatzes der Belegschaft und des „herausragenden geschäftlichen Erfolgs“ um den Anerkennungsbetrag zu ergänzen. Für das Jahr 2016 Jahr lag die Erfolgsbeteiligung bei 2905 Euro.

Ein Teil der 4100 Euro wurde bereits Ende November 2017 an die Mitarbeiter gezahlt: Der Anteil betrug 1621 Euro - mit dem Mai-Entgelt soll nun der Rest folgen. „Die Kolleginnen und Kollegen unserer Werke standen im vergangenen Jahr unter sehr hoher Belastung. Sie haben gezeigt, dass sie auch in schwierigen Situationen fest zum Unternehmen halten und Volkswagen nach vorn bringen“, sagte Betriebsratschef Bernd Osterloh. „Vorstand und Betriebsrat sind deshalb gemeinsam der Überzeugung: Die Kolleginnen und Kollegen haben sich diese Erfolgsbeteiligung mit harter Arbeit verdient.“

Konzernchef Matthias Müller betonte, die Beschäftigten hätten eine starke Mannschaftsleistung gezeigt. VW-Markenchef Herbert Diess sagte, es gelte zu würdigen, dass die Marke Volkswagen „trotz aller Widrigkeiten“ heute viel besser dastehe. Personalvorstand Karlheinz Blessing sagte, der besondere Einsatz der Belegschaft verdiene Anerkennung – darin seien sich Vorstand und Betriebsrat einig. „Zugleich bekräftigen wir damit: Wir bei Volkswagen werden die großen Herausforderungen für unsere Marke gemeinsam meistern“, so Blessing.

Der VW-Konzern hatte im vergangenen Jahr unterm Strich 11,4 Milliarden Euro eingefahren – damit fiel der auf die Aktionäre entfallende Gewinn mehr als doppelt so hoch aus wie im Vorjahr. Der Umsatz stieg um 6,2 Prozent auf 230,7 Milliarden Euro. Die Erfolgsbeteiligung geht an die Tarifbeschäftigten der Werke Wolfsburg, Hannover, Emden, Salzgitter, Braunschweig und Kassel sowie der Finanztochter.

Zum Vergleich: Bei Daimler sollen die rund 130.000 nach Tarif bezahlten Beschäftigten in Deutschland im April bis zu 5700 Euro bekommen. Im Vorjahr hatte es 5400 Euro gegeben.

Von der AZ/WAZ-Redaktion

 

Die Wolfsburger VW-Mitarbeiter haben 100.000 Euro an die Initiative „Starthilfe“ zugunsten sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher in Wolfsburg gespendet.

07.03.2018

Die Beschäftigten der VW-Tochter Sitech erhalten für das Jahr 2017 eine Erfolgsbeteiligung von 1390 Euro. Auszubildende bekommen 280 Euro. Darauf haben sich Geschäftsführung und Betriebsrat des Sitzherstellers geeinigt.

07.03.2018
Volkswagen Ohne Lenkrad und Pedale - VW zeigt E-Limousine I.D. Vizzion

Volkswagen will in den nächsten 7 Jahren über 20 neue E-Modelle herausbringen. Die Flotte anführen soll die Limousine I.D. Vizzion, die nun in Genf präsentiert wird. Neben dem großen Akku bietet das Auto ein weiteres Feature - das autonome Fahren.

06.03.2018
Anzeige