Menü
Anmelden
Wetter wolkig
2°/ -7° wolkig
Nachrichten Volkswagen

Volkswagen

Volkswagen hat im Rechtsstreit mit dem Zulieferer Neue Halberg Guss (NHG) einen Etappensieg errungen: Rund 46 Millionen Euro Vermögen des Autozulieferers aus Saarbrücken werden eingefroren.

16.01.2019

Service - Anzeige aufgeben

Ihr unkomplizierter Weg zur Anzeige in der PAZ: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Erstmals übernimmt eine Frau bei Volkswagen das Amt der stellvertretenden Betriebsratsvorsitzenden. Daniela Cavallo könnte langfristig das Amt von Betriebsratschef Bernd Osterloh übernehmen.

15.01.2019

Die deutsche Justiz hat Ermittlungen gegen VW wegen möglichen Betrugs bei EU-Subventionsgeldern in Millionenhöhe eingestellt. Am Dienstag hatte der Braunschweiger Oberstaatsanwalt Klaus Ziehe die Rücknahme begründet.

15.01.2019

Volkswagen und die deutschen Autobauer zittern vor einer Eskalation des Handelsstreits zwischen den USA und Europa. Dass VW nun Hunderte Millionen Euro in das US-Werk in Chattanooga investiert, könnte US-Präsident Donald Trump möglicherweise besänftigen. Er lobt die Entscheidung des Autobauers auf Twitter.

15.01.2019

Die globale Allianz der Autokonzerne VW und Ford steht - bleibt aber zunächst auf die Sparte der leichten Nutzfahrzeuge beschränkt. Doch eine mögliche Zusammenarbeit auch auf anderen Feldern ist bereits angedacht.

15.01.2019

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Nach dem Diesel-Skandal will Volkswagen das Vertrauen der Kunden in den USA zurückgewinnen. Dazu soll auch eine Partnerschaft im Sport beitragen.

15.01.2019

Tausende Beschäftigte von Volkswagen erledigen ihre Jobs durch mobiles Arbeiten von zuhause oder unterwegs. Weil das Unternehmen damit gute Erfahrungen gemacht hat, wird der Genehmigungsprozess jetzt vereinfacht.

14.01.2019

Volkswagen plant in seinem Werk Chattanooga im US-Bundesstaat Tennessee den Bau von Elektroautos. Dafür sollten in den Standort 800 Millionen Dollar investiert und 1000 neue Stellen geschaffen werden, kündigte VW am Montag auf der Automesse in Detroit an.

14.01.2019

Wegen der Umstellung auf das neue WLTP-Abgastestverfahren liefen im Stammwerk von Volkswagen weniger Fahrzeuge vom Band. Im Jahr 2019 steht der Standort ganz im Zeichen des Golf – die Vorbereitungen für die achte Generation laufen auf Hochtouren.

14.01.2019