Menü
Anmelden
Wetter wolkig
27°/ 17° wolkig
Nachrichten Volkswagen
Volkswagen im Iran: Nach dem vorläufigen Ende der US-Strafmaßnahmen gegen Teheran hatte VW mit dem lokalen Partner Mammut Khodro den Verkauf von Autos gestartet.

Wirbel um das Iran-Geschäft von Volkswagen: Der US-Botschafter in Deutschland kündigte bei Twitter einen Rückzug des Autobauers aus dem Iran an – als Folge der US-Sanktionen. VW äußerte sich zurückhaltend.

16:11 Uhr
Anzeige

Volkswagen

Gute Nachricht für den Wolfsburger Autokonzern: Volkswagen ist drei Wochen nach der Einführung des neuen Abgas-Prüfverfahrens WLTP bei den Freigaben für seine Modelle einen wichtigen Schritt weiter.

14:06 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Mit einem ungewöhnlichen Hilfsmittel sucht Volkswagen im Wolfsburger Presswerk nach schadhaften Bauteilen. Eine akustische Kamera spürt hier Störgeräusche auf. Dank der cleveren Idee von Mitarbeiten spart VW Zeit und Geld.

08:41 Uhr

Volkswagen wird die Fahrzeugproduktion im VW-Werk Wolfsburg wie geplant in der ersten Oktoberwoche komplett stoppen. Auch im September gibt es einen weiteren Schließtag. Unternehmen und Betriebsrat haben sich jetzt auf die Fahrweise im vierten Quartal geeinigt.

19.09.2018

Das Seat-Modell für Wolfsburg ist enthüllt. Mit dem Tarraco stellte die spanische VW-Tochter am Dienstagabend ihr neues SUV und gleichzeitig das künftige Flaggschiff der Marke vor. Gebaut wird der Seat Tarraco im VW-Werk Wolfsburg – die Serienproduktion startet bereits in wenigen Tagen.

19.09.2018
Anzeige

Die Volkswagen-Lastwagensparte Traton mit MAN und Scania rückt die Erwartungen an einen baldigen Börsengang zurecht. Dieser sei nur eine von vielen Optionen, sagte Spartenchef Andreas Renschler am Dienstag in Hannover kurz vor Beginn der IAA-Nutzfahrzeugmesse.

18.09.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Peiner Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Eine Kommission soll klären, ob es illegale Absprachen unter den deutschen Autobauern BMW, Daimler und Volkswagen bei wichtigen Technologien zur Verringerung von Emissionen gegeben hat.

18.09.2018

Im Musterverfahren der Anleger im VW-Abgas-Skandal dürfte sich eine Entscheidung deutlich verzögern. Anders als zuvor geplant soll der Prozess erst Ende November mit Erörterungen zu möglichen Schäden für die Anleger weitergehen, wie Richter Christian Jäde am Montag sagte.

17.09.2018

Der Volkswagen-Konzern will seine Lastwagensparte mit MAN und Scania schon bis Jahresende fit für einen Börsengang machen. Der Aufsichtsrat beschloss am Montag die Umwandlung der Sparte in eine europäische Aktiengesellschaft namens Traton SE, wie der Volkswagen-Konzern mitteilte.

17.09.2018

Volkswagen will den Wandel zum E-Autobauer möglichst schnell vorantreiben. Bis 2022 sollten 27 Modelle von vier Konzernmarken auf der Basis der eigens geschaffenen E-Auto-Plattform anlaufen. Große Pläne gibt es auch für das Werk in Zwickau.

16.09.2018
Anzeige

Meistgelesen in Volkswagen

Anzeige