Startseite PAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Widerstand im IOC gegen Änderungen bei Olympia-Vergabe

Sportpolitik Widerstand im IOC gegen Änderungen bei Olympia-Vergabe

In der Spitze des Internationalen Olympischen Komitees gibt es Widerstand gegen Änderungen bei der Olympia-Vergabe. Angesichts des anstehenden Rückzugs Budapests von den Sommerspielen 2024 zitierte der Branchendienst "insidethegames" aus einem Brief von IOC-Sprecher Mark Adams, der genau solche Korrekturen fordert.

Lausanne. "Die politische Lage in unserer zerbrechlichen Welt macht es nötig, das Kandidatenverfahren weiter anzupassen", heißt es in dem Schreiben an die IOC-Mitglieder. Im Rennen für die Spiele 2024 sind nun noch Los Angeles und Paris.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News