Startseite PAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Olympia 2016
Bundespräsident Gauck empfängt deutsche Olympia-Mannschaft

Olympia Bundespräsident Gauck empfängt deutsche Olympia-Mannschaft

Die deutsche Olympia-Mannschaft wird am kommenden Dienstag bei ihrer Rückkehr nach Frankfurt am Main auch von Bundespräsident Joachim Gauck empfangen. Das Staatsoberhaupt werde zusammen mit Bundesinnenminister Thomas de Maizière an der Willkommensfeier auf dem Römerberg teilnehmen, gab der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) am Donnerstag bekannt.

Voriger Artikel
DFB-Team will alles - "Spiel unseres Lebens"
Nächster Artikel
Rennkanuten Rendschmidt/Groß gewinnen Olympia-Gold

Bundespräsident Gauck besichtigt das olympische Dorf in London 2012.

Quelle: Michael Kappeler/Archiv

Frankfurt/Main. Rund 300 deutsche Athleten sollen am Dienstagvormittag zunächst in Frankfurt landen und dann mit Bussen ins Stadtzentrum gefahren werden. Von dort aus soll sie ein "Walk of Fame" über eine Mainbrücke bis zum Römer führen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Olympia-News