Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Mehr Sport
Vertragsauflösung

Nach dem Doping-Zoff zwischen der ARD und TV-Experten Mehmet Scholl haben sich beide Parteien offenbar auf eine Vertragsauflösung geeinigt.

  • Kommentare
mehr
Borussia Dortmund

Geht Ousmane Dembélé zum FC Barcelona? Die Verhandlungen bei einem ersten Treffen der Katalanen mit den BVB-Bossen sollen gescheitert sein. Borussia Dortmund will 150 Millionen Euro Ablöse für den Franzosen. Diese Summe scheint noch zu viel zu sein für Barca.

  • Kommentare
mehr
Borussia Dortmund

Emre Mor und Borussia Dortmund gehen getrennte Wege. Wie der Fußball-Bundesligist via Twitter mitteilte, wurde der 20 Jahre alte türkische Nationalspieler für "finale Verhandlungen über seine Zukunft freigestellt". Laut Medienberichten wechselt Mor zu Inter Mailand.

  • Kommentare
mehr
Angeklagte vor Gericht

Das Unglück im Hillsborough-Stadion war eine der größten Katastrophen der Fußballgeschichte. 96 Menschen kamen beim Pokalspiel zwischen dem FC Liverpool und Nottingham Forest bei einer Massenpanik ums Leben. Polizisten und Funktionäre müssen sich nun vor Gericht verantworten.

  • Kommentare
mehr
"Klopp wird Bayern-Coach"

"Du hast Bayern und Dortmund, vielleicht wächst bei Leipzig etwas heran. Das war's": Stefan Effenberg geht hart mit der Bundesliga ins Gericht. Seine Abrechnung mit dem deutschen Fußball. Außerdem glaubt der ehemalige Bayern-Profi, dass Klopp "mal Trainer beim Rekordmeister wird".

  • Kommentare
mehr
Hannover 96

Nach den Fan-Krawallen in Burnley schießt Hannover-96-Chef Martin Kind gegen die Ultras und kündigt harte Maßnahmen an: "Wir werden versuchen, sie auszugrenzen. Wir brauchen sie nicht." Gleichzeitig warnt der Vereinsboss vor der Macht der chaotischen Fans.

  • Kommentare
mehr
Nach Streit mit der ARD

Fünf Wochen nach Ende des Confed Cups hat sich der frühere Fußball-Nationalspieler Mehmet Scholl erstmals zu seinem angeblichen Streit mit der ARD geäußert. Der 46 Jahre alte Scholl war zu den beiden Halbfinalspielen des Confed Cups, bei denen er als ARD-Experte eingeplant war, nicht erschienen.

  • Kommentare
mehr
Nach Fan-Ausschreitungen in Dänemark

Nach den schweren Fan-Ausschreitungen im Spiel zwischen dem FC Kopenhagen und Bröndby IF hat sich mit Gladbachs Abwehrchef Jannik Vestergaard erstmals ein Profi zu Wort gemeldet. Der dänische Nationalspieler fordert drastische Strafen.

  • Kommentare
mehr
Sportschau
Mehmet Scholl wird auch in Zukunft in der ARD über Fußball fachsimpeln.

Vor mehr als einem Monat hat sich TV-Experte Mehmet Scholl mit seinem Arbeitgeber mächtig in die Wolle gekriegt. Der Ex-Nationalspieler wollte in der „ARD Sportschau“ nicht über das leidige Thema Doping im Fußball reden. Scholl hat seinen Streit mit dem Sender nun beigelegt.

  • Kommentare
mehr
Ärger um Eurosport - Viele schauen in die Röhre

Der Verlierer im Streit um die Ausstrahlung der Bundesliga ist der Zuschauer. TV-Sender Eurosport sendet die Spiele zwar nun auch über Satellit - Für die Fans wird es trotzdem deutlich teurer. Wir zeigen, wie Sie alle Spiele live sehen können und was Sie das kostet.

  • Kommentare
mehr
Leichtathletik-WM
Usian Bolt bei seinem letzten Wettkampf.

Usain Bolt gewinnt in seinem letzten Einzelrennen nur Bronze. Warum London ihn trotzdem wie einen Sieger feiert: Das Protokoll seiner Nacht.

  • Kommentare
mehr
Dembélé wird wohl Neymar-Nachfolger

Das wäre ein harter Schlag für Borussia Dortmund: Ousmane Dembélé soll nach französischen Medieninformationen der Nachfolger von Neymar beim FC Barcelona werden. Der Verein sei bereits mit dem Spieler einig. Die Ablösesumme könnte gigantisch ausfallen.

  • Kommentare
mehr
1 2 4 6 7 ... 429
Die besten Wettquoten für die Bundesliga gibt es bei SmartBets.