Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Niedersachsen Wohin mit der AfD?
Nachrichten Politik Niedersachsen Wohin mit der AfD?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 18.10.2017
Nach dem Einzug der AfD in den niedersächsischen Landtag soll der amtierende Ältestenrat entscheiden, wo die neunköpfige AfD-Fraktion im Plenarsaal sitzen wird.  Quelle: von Ditfurth
Anzeige
Hannover

Auch Büros für die Abgeordneten und die Fraktion müssten noch gefunden werden. Infrage komme dafür unter anderem ein Gebäude in der Leinstraße, das bis 2013 die Fraktion der damals noch im Landtag vertretenen Linken genutzt hatte.

In Berlin gibt es einen Streit um die Sitzordnung im neuen Bundestag. Trotz Protesten sollen die FDP-Abgeordneten bei der konstituierenden Sitzung des Parlaments am 24. Oktober neben der AfD sitzen. Die FDP hatte bis zuletzt bekräftigt, dass sie lieber weiter in der Mitte sitzen will, links von der CDU. 

dpa

Bis Anfang nächster Woche wird über die neue Landesregierung nur hinter den Kulissen gesprochen. Dann geht es aber Schlag auf Schlag. In gut einer Woche könnte schon klar sein, welche Parteien in Niedersachsen in intensive Koalitionsverhandlungen einsteigen.

18.10.2017

Erst wird über Inhalte gesprochen, dann über Personalien - so heißt es immer bei Koalitionsverhandlungen. Das ist nach der Landtagswahl nicht anders. Doch schon jetzt ist bei einigen Politikern klar oder sehr wahrscheinlich, dass sie künftig etwas anderes machen als in den vergangenen Jahren. Ein Überblick.

18.10.2017

Keine der Parteien im Landtag hat bei der Wahl so stark verloren wie die Grünen, und im nun folgenden Koalitionspoker sind sie allenfalls Einwechselspieler. Ein Jamaika-Bündnis mit CDU und FDP könnte ihre einzige Machtoption sein – aber kann das funktionieren?

17.10.2017
Anzeige