Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Niedersachsen Schröder gab zum  5. Mal das Jawort
Nachrichten Politik Niedersachsen Schröder gab zum  5. Mal das Jawort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:45 11.05.2018
Altkanzler Gerhard Schroeder und seine Verlobte Soyeon Kim, Hannover 96 vs. FC Bayern Muenchen, 1.Bundesliga, Fussball, 21.04.2018, Hannover 96 vs. FC Bayern Muenchen, 1.Bundesliga, Fussball, 21.04.2018 Hannover *** Former Chancellor Gerhard Schroeder and his fiancée Soyeon Kim Hannover 96 vs FC Bayern Muenchen 1 Bundesliga Soccer 21 04 2018 Hannover 96 vs FC Bayern Muenchen 1 Bundesliga Soccer 21 04 2018 Hannover Copyright: xLanger/Eibner-Pressefotox EP_HLR Quelle: imago/Eibner
Anzeige
Hannover

 Man hat ihn wegen seiner vielen Eheschließungen schon den „Herrn der Ringe“ genannt. Doch ist diese Beschreibung bezogen auf Altbundeskanzler Gerhard Schröder nicht korrekt. Denn entweder trägt er einen oder aber keinen (Ehe-)Ring. Die ringlose Zeit war für Gerhard Schröder, der sich im Frühjahr  2016 von seiner langjährigen Ehefrau Doris Schröder-Köpf getrennt hatte, relativ kurz. Insofern fiel auf, dass der Altkanzler bei der erneuten Intronisation seines langjährigen Freundes Wladimir Putin zum russischen Präsidenten wieder einen Ring trug. Es wird sich um einen Ehering handeln, denn Vertraute des Altkanzlers bestätigten am Dienstag, was einige Medien bis dato nur vermutet hatten: Ja, er hat es wieder getan und seine Verlobte Soyeon Kim geheiratet – und zwar in Südkorea. Und:  Am  5. Oktober soll es eine große Feier im Berliner Hotel Adlon geben. Die Büros Gerhard Schröders in Berlin und Hannover hüllten sich in Schweigen. Aber dass sie am Dienstag das anfängliche Gerücht nicht dementierten, war auch schon aufschlussreich.

„Er heiratet immer schnell wieder“ 

Nun sollte die Ehe eines Pensionärs Privatsache sein.  Aber Gerhard Schröder ist, sowohl vom Anspruch als auch vom Auftritt her, kein normaler Pensionär. Denn dürfte er dann in Moskau vor 5000 Gästen Putin als einer der ersten zur Wiederwahl gratulieren? Für den 74-jährigen Schröder ist die neue Beziehung zu der 47-jährigen Koreanerin Soyeon Kim die fünfte Ehe. „Wenn er eine Neue hat, dann heiratet er immer“, sagt einer, der ihn gut kennt – und mag. Zur raschen Heirat hatte sich Schröder auch 1997 nach der Trennung von seiner dritten Ehefrau Hiltrud entschlossen, nachdem er Doris kennengelernt hatte.

Die Eheschließung mit der koreanischen Übersetzerin und Geschäftsfrau ist keine Überraschung, denn Schröder hat sie im   Januar dieses Jahres auf einer Pressekonferenz inSeoul selbst angekündigt, was allerlei diplomatische Konflikte auslöste, weil der Sozialdemokrat zu diesem Zeitpunkt von seiner 4. Frau Doris Schröder-Köpf noch gar nicht offiziell geschieden war. Aber das wurde im April dieses Jahres auf einem Gericht in Hannover nachgeholt. So dürfte der Altkanzler jetzt wieder allmählich in ruhigere Gewässer segeln. Ob Wladmir Putin am 5. Oktover ins Hotel Adlon kommt?

Von Michael B. Berger

Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) will Start-up-Unternehmen mit 25 Millionen Euro fördern. Das Geld soll noch in der laufenden Legislaturperiode zur Verfügung stehen.

07.05.2018

Er hat in allen Teilen der Welt gearbeitet und will nun neuen Schwung in das Bistum Hildesheim bringen. Pater Heiner Wilmer, der künftige Bischof Hildesheims, versteht sich als Teamarbeiter.

10.05.2018

Die Justizministerin ist dagegen, Schwarzfahren oder Unfallflucht zu entkriminalisieren. Die Justiz sei nicht überfordert.

07.05.2018
Anzeige