Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Niedersachsen
Heimspiel in Goslar
Der geschäftsführende Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) vor der Regionalkonferenz auf seinem Podiumsplatz.

Er solle keine Werbung in eigener Sache machen, hat das neue SPD-Kraftzentrum Andrea Nahles ihm aufgetragen. So kann Sigmar Gabriel in Goslar gar nicht anders, als für die GroKo zu werben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neuer Feiertag für Niedersachsen
Niedersachsen wird vermutlich als letztes norddeutsches Bundesland über den Reformationstag als neuen gesetzlichen Feiertag abstimmen.

 Niedersachsen wird vermutlich als letztes norddeutsches Bundesland über einen zusätzlichen Feiertag abstimmen – im Mai.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gewalt gegen Politiker
Farbschmierereien an der Fassade der CDU-Landesgeschäftsstelle.

Jedes Jahr soll es mehr als 200 Übergriffe auf Kommunalpolitiker und Behördenmitarbeiter in Niedersachsen geben. Die sollen jetzt einen Ansprechpartner bekommen, schlägt der Landespräventionsrat vor.

  • Kommentare
mehr
Kritik vom Landesrechnungshof
In der Kritik: Tobias Henkel, Direktor der Stiftung Braunschweiger Kulturbesitz.

Unter scharfem Klüngel-Verdacht steht derzeit die Stiftung Braunschweiger Kulturbesitz. Ein 48 Seiten langer Prüfbericht des Landesrechnungshofes belastet die Stiftung, das Wissenschaftsministerium prüft.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Leiter des Bauverwaltungsamtes
Ist im Alter von 83 Jahren in Hannover gestorben: Der Expo-Planer Dieter Eisfeld.

Dieter Eisfeld, der einst die Expo 2000 für Hannover mit plante, ist tot. Der ehemalige Stadtplaner und Schriftsteller starb unerwartet mit 83 Jahren.

  • Kommentare
mehr
Niedersachsen
Weist Kritik an seiner Politik zurück: NIedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU).

Kaum hat Finanzminister Reinhold Hilbers seinen ersten Nachtragsetat vorgelegt, gibt es heftigen Streit im Landtag. Die Opposition wirft Hilbers vor, nebulöse Begründungen für zusätzliche Ausgaben zu liefern –und droht mit dem Staatsgerichtshof

  • Kommentare
mehr
Sprachförderung in Kitas
Ein Bild aus der Vergangenheit: Die Sprachtest für angehende Erstklässler finden bald im Kindergarten und nicht mehr in der Grundschule statt.

Kinder mit Lernproblemen können wieder in Extragruppen lernen, Kitas übernehmen die Sprachförderung und die Eltern können über den Einschulungstermin entscheiden – das neue Schulgesetz bringt aber Sommer viele Neuerungen.

  • Kommentare
mehr
Regionalversammlung in Hannover
Zu der Regionalversammlung kamen mehr Gäste, als man seitens der Partei erwartet hatte.

Die SPD hat am Sonnabend im HCC bei der zweiten Regionalversammlung hinter verschlossenen Türen diskutiert, ob sie in die GroKo einsteigen soll oder nicht. Der SPD-Bundesvorstand hat die Verbannung der Öffentlichkeit damit begründet, dass man intern einmal offen reden wolle.

  • Kommentare
mehr
Interview
21.1.2018 , Interview Boris Pistorius , FOTO: Florian Petrow :

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius erwartet, dass die SPD das Ende der Talsohle erreicht hat. „ich bin sicher, dass wir jetzt den Tiefpunkt erreicht haben“, sagt der Politiker. Außerdem hat die HAZ mit ihm über die neue Große Koalition, Sigmar Gabriel und Besen im Willy-Brandt-Haus gesprochen. 

  • Kommentare
mehr
Haushalt 
Niedersachsens Finanzminister Reinhold Hilbers (CDU).

Niedersachsens Finanzminister Hilbers galt in seiner Zeit als Oppositionspolitiker als scharfer Kritiker von Verschwendung im Haushalt. Nun muss er sich als Minister selbst der Kritik stellen.

  • Kommentare
mehr
Interview mit Kultusminister Tonne 
Kultursministerium: Gespraech mit dem neuen Kultusminister Grant Hendrik Tonne.

In der Anhörung hatten Verbände viel Kritik am neuen Schulgesetz geübt. Es gab viele offene Fragen zur Umsetzung. Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) erklärt im Interview mit der HAZ, warum die Novellierung trotzdem so eilig ist. 

  • Kommentare
mehr
Niedersächsisches Schulgesetz
Die Sprachtests für angehende Erstklässler sollen künftig nicht mehr an der Grundschule, sondern im Kindergarten stattfinden. 

Eltern, deren Kinder zwischen Anfang Juli und Ende September sechs Jahre alt werden, können in diesem Jahr erstmals selbst bestimmen, ob sie es von der Einschulung zurückstellen lassen wollen oder nicht. Der Kultusausschuss des Landtages hat am Freitag das neue Schulgesetz abschließend beraten.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 419
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung

Termine

Alle Veranstaltungen in Peine, Gifhorn, Wolfsburg und Hannover

PAZ E-Paper-App

Die Peiner Allgemeine Zeitung für Tablets und Smartphones

Probeabo

Zwei Wochen lang täglich kostenlos die PAZ lesen

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr