Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Deutschland / Welt Seoul beseitigt Minen im Grenzgebiet zu Nordkorea
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Seoul beseitigt Minen im Grenzgebiet zu Nordkorea
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 01.10.2018
Unter anderem Minenfelder sollen die Grenze zwischen Nord- und Südkorea sichern. Nun soll abgerüstet werden. Quelle: dpa
Seoul

Südkorea hat nach eigenen Angaben mit der Beseitigung von Minen im Grenzgebiet zu Nordkorea begonnen. Es werde erwartet, dass Pjöngjang Gleiches veranlasse, gab das Verteidigungsministerium in Seoul am Montag bekannt.

Südkoreanische Truppen hätten die entmilitarisierte Zone betreten, um Minen rund um das Grenzdorf Panmunjom und eine andere Frontlinie zu entfernen. Dort haben beide Seiten eine gemeinsame Suche nach den Überresten vermisster Soldaten aus dem Koreakrieg von 1950 bis 1953 geplant.

Am Rande eines innerkoreanischen Gipfels hatten sich die Militärs beider Länder darauf verständigt, jahrzehntelange Feindseligkeiten abzubauen. Die internationalen diplomatischen Bemühungen rund um Nordkoreas Atom- und Raketenprogramm haben jüngst erneut an Fahrt aufgenommen.

Nordkoreas Staatschef Kim Jong Un und US-Präsident Donald Trump planen nach ihrem historischen Treffen im Sommer eine zweite Zusammenkunft.

Von RND/dpa