Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Deutschland / Welt Habeck: Politiker machen „dumme Fehler“ im Umgang mit der AfD
Nachrichten Politik Deutschland / Welt Habeck: Politiker machen „dumme Fehler“ im Umgang mit der AfD
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 27.05.2018
Robert Habeck, Vorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen Quelle: dpa
Berlin

„Die Sprache, das Denken und Handeln verschiebt sich schleichend immer weiter in Richtung Ausgrenzung“, betonte der Grünen-Vorsitzende Habeck, der auch der schleswig-holsteinische Umweltminister ist.

Habeck kritisierte eine einseitig geführte Debatte über Einwanderung: „Wer spricht denn heute noch von Integration?“, so Habeck. „Manchmal habe ich das Gefühl, dass man sich für Integrationshilfe entschuldigen muss.“ Politiker dürften es im Umgang mit der AfD nicht bei Empörungsritualen belassen. Stattdessen müssten sie „eine progressive, faire und ökologische Politik attraktiv“ machen. „So kann es gelingen, verloren gegangenes Vertrauen und auch einen Teil der AfD-Wähler für die demokratische Mitte zurückzugewinnen“, sagte Habeck. Der Grünen-Chef nimmt am Sonntag an einer Gegendemonstration zur AfD-Kundgebung in Berlin teil.

Von Marina Kormbaki/RND

Recep Tayyip Erdogan hat die Bevölkerung um Unterstützung im Kampf gegen die abstürzende Lira gebeten. Um den Fall der Währung zu bremsen, hat der türkische Präsident Bürger aufgefordert, Dollar und Euro zu tauschen.

26.05.2018

Die irischen Bürger haben entschieden: Schon bald soll das strenge Abtreibungsgesetz Vergangenheit sein. Nach dem Referendum kündigte die Regierung eine schnelle Reform an.

26.05.2018

Die Bundesregierung will weiter in die Wohnraumoffensive gehen. In ihrem Podcast hat Bundeskanzlerin Angela Merkel nun angekündigt, im Laufe der Legislaturperiode für 1,5 Millionen neue Wohnungen und Eigenheime zu sorgen.

26.05.2018