Menü
Anmelden
Wetter heiter
14°/ 5° heiter
Nachrichten Politik Deutschland / Welt

Der Chef des südamerikanischen Staates würde mit US-Vertretern sprechen. Zugleich macht er der Regierung in Washington jedoch schwere Vorwürfe. Sie wolle sein Land zugrunde richten.

15.02.2019

Service - Anzeige aufgeben

Ihr unkomplizierter Weg zur Anzeige in der PAZ: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Die diplomatische Krise zwischen Frankreich und Italien scheint vorerst abgewendet: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat seinen italienischen Amtskollegen zu einem Staatsbesuche eingeladen. Auch der französische Botschafter soll bereits wieder in Italien angekommen sein.

15.02.2019

Je stärker die Polarisierung, desto besser kann sich der US-Präsident mit seinen autokratischen Neigungen als unerschrockener Kämpfer in Szene setzen. Doch Probleme löst er damit nicht, kommentiert Karl Doemens.

15.02.2019

Wackelnde internationale Organisationen, ein schwieriger US-Präsident, russische Aggression – Verteidigungs- und Außenminister verschiedener Länder bestätigen sich auf der Münchner Sicherheitskonferenz Zusammenhalt. Gemeinsam feilen sie an Lösungsansätzen für die brisante Sicherheitslage der Welt.

15.02.2019

Ist es ein Zeichen von Patriotismus, wenn sich Menschen in Deutschland-Flaggen hüllen, wie bei großen Sportevents? Oder steckt Nationalismus dahinter? Wo genau liegt der Unterschied? Im RND-Interview gibt der Sozialpsychologe Ulrich Wagner Antworten – genau 100 Jahre, nachdem Schwarz-Rot-Gold Nationalfarben wurden.

15.02.2019

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Peiner Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Um die Mauer an der Grenze zu Mexiko durchzusetzen, greift der US-Präsident zu einem für diesen Zweck ungewöhnlichen Mittel. Demokraten und Republikaner protestieren. Überdies stehen lange rechtliche Auseinandersetzungen an.

15.02.2019

Im Kongress ist Donald Trump mit seinen Mauerplänen gegen die Wand gelaufen. Jetzt greift er zum letzten Mittel – und ruft den Nationalen Notstand aus. Dieser Schritt erlaubt ihm, ohne Zustimmung des Kongresses auf Gelder zuzugreifen. Kritiker halten das für völlig übertrieben.

15.02.2019

Nicht im Anzug, sondern im knappblauen Kapuzenpulli – so tritt der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz Wolfgang Ischinger ans Rednerpult. Vorne abgebildet ist ein Kreis mit gelben Sternen. Ischingers Pulli mit EU-Logo ist ein klares, politisches Statement – und auch der fehlende Stern in dem Emblem hat es in sich.

15.02.2019

Kinder unter 14 Jahren sollten ohne Smartphone aufwachsen, meint eine der bekanntesten Expertinnen für sexuelle Gewalt gegen Kinder und Jugendliche. Dies sei ein Schutz, der schließlich bei Alkohol oder Drogen ganz selbstverständlich sei.

15.02.2019