Menü
Anmelden
Wetter heiter
14°/ 5° heiter
Nachrichten Politik Deutschland / Welt

Die Sicht auf die Welt ist momentan eine pessimistische. Vielleicht haben wir verlernt, die moderne Gesellschaft weiterzudenken. Dabei ist eine bessere Welt keine Utopie, sondern möglich.

10:00 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Als Häftling in der Türkei wurde Deniz Yücel zur Symbolfigur für die desaströsen deutsch-türkischen Beziehungen. Seit der Freilassung vor einem Jahr hört man nicht mehr viel von ihm. Was ist aus ihm geworden - und aus den Streitereien zwischen Berlin und Ankara?

10:06 Uhr

US-Präsident Trump hat einen Nationalen Notstand ausgerufen, um sein wichtigstes Wahlversprechen umsetzen zu können. Eine Grenzmauer zu Mexiko. Wer das bezahlen soll und wie Trumps Vorhaben noch verhindert werden kann – ein Überblick.

09:32 Uhr

Die Grünen wittern eine strategische Chance: Mit einem neuen wirtschaftspolitischen Profil will Parteichef Robert Habeck den frei werdenden Raum zwischen Union und SPD besetzen – doch der neue Kurs sorgt auch für Unbehagen bei den Ökos.

08:39 Uhr

Rechtspopulisten und Nationalkonservative könnten die großen Sieger der Europawahl Ende Mai sein. Doch wie gefährlich können sie dem europäischen Projekt wirklich werden? Eine Analyse.

07:39 Uhr

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Peiner Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Die SPD arbeitet an ihrem Programm für die Europa-Wahl im Mai. Jetzt schaltet sich der konservative Seeheimer Kreis mit einem Positionspapier in die Debatte ein. Einige der Forderungen haben es in sich.

05:00 Uhr

Der Zeitplan ist ehrgeizig: Bis Ostern soll eine Arbeitsgruppe Vorschläge für eine Wahlrechtsreform präsentieren. Nun prescht die Union vor – mit einem neuen Modell, das eine weitere Aufblähung des Bundestages verhindern und dabei auch die Erststimmen stärker berücksichtigen soll.

05:00 Uhr

Außenminister Heiko Maas spricht über seine Erwartungen an die Münchner Sicherheitskonferenz. Der SPD-Politiker wirft den USA, Russland und China vor, die regelbasierte Ordnung zu gefährden – und warnt vor Spekulationen über Truppenabzüge in Syrien und Afghanistan.

05:00 Uhr

Von Angela Merkel über Sergej Lawrow bis zu Mike Pence: Bei der Münchner Sicherheitskonferenz kommen mehr als 600 Experten zusammen. Auf diese zehn Politiker sollte man dabei besonders achten.

15.02.2019