Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Deutschland / Welt
Deutscher Journalist
Deniz Yücel umarmt vor dem Gefängnis seine Frau Dilek Mayatürk Yücel. Das Foto machte Yücels Anwalt Veysel Ok.

Der aus türkischer Haft entlassene „Welt“-Journalist Deniz Yücel ist in Deutschland eingetroffen. Der 44-Jährige landete am Freitagabend an Bord einer Maschine der Chartergesellschaft Aerowest auf dem Flughafen Berlin-Tegel. Das Flugzeug war wenige Stunden zuvor in Istanbul gestartet..

mehr
Wahleinmischung
Die Vorwürfe der Grand Jury lauteten auf Konspiration, Betrug unter Einsatz von Kommunikationsmitteln, Bankbetrug und schwere Fälle von Identitätsdiebstahl.

Sonderermittler Robert Mueller hat Anklage gegen 13 russische Bürger und drei russische Organisationen erhoben. Die Beschuldigten hätten gegen US-Gesetze verstoßen, indem sie sich bei der US-Wahl 2016 in den politischen Prozess eingemischt hätten, teilte die Behörde am Freitag in Washington mit.

  • Kommentare
mehr
EU-Haushalt
Auf 12 bis 14 Milliarden Euro pro Jahr beziffert Günther Oettinger das Finanzloch, das die Briten hinterlassen.

Deutschland wird zu den großen Verlierern des Brexit gehören. Denn nach dem Austritt der Briten aus der EU muss Berlin mehr nach Brüssel zahlen und bekommt weniger Geld zurück. Das machte Haushaltskommissar Günther Oettinger jetzt klar und nannte erstmals auch Zahlen.

  • Kommentare
mehr
Leitartikel
#Free Deniz steht auf dem Plakat in einem Schaufenster eines Restaurants in Berlin.

Deutsche und Türken haben jetzt vorgeführt, wie Diplomatie auch in schwierigen Zeiten zu Ergebnissen führen kann – vertraulich und mit Gesichtswahrung, ohne Aufwallungen und Grundsatzdebatten.

  • Kommentare
mehr
Krach bei der SPD
Andrea Nahles, Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion und designierte SPD-Chefin.

Die für den SPD-Vorsitz nominierte Andrea Nahles hat den amtierenden Außenminister und Parteikollegen Sigmar Gabriel zum Verzicht auf Werbung in eigener Sache aufgerufen. „Es ist jetzt nicht die Zeit, dass einzelne eine Kampagne für sich selbst starten“, sagte Nahles.

mehr
Aschermittwochsrede
André Poggenburg, Vorsitzender der AfD in Sachsen-Anhalt

Mit einer türkenfeindlichen Bierzeltrede hat der AfD-Landesvorsitzende in Sachsen-Anhalt, André Poggenburg, beim politischen Aschermittwoch bundesweit Entsetzen ausgelöst. Doch auch in der eigenen Partei regt sich Widerstand.

  • Kommentare
mehr
CSU
Der kommende bayrische Ministerpräsident Markus Söder will den Unionsparteien ein klares konservatives Profil verpassen.

Der designierte Ministerpräsident Bayerns Markus Söder (CSU) verlangt ein klareres Profil der Unionsparteien. „Unser Land ist christlich-abendländisch geprägt und das soll es auch bleiben“, sagte der 51-Jährige dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND)

  • Kommentare
mehr
Bürgerkrieg im Jemen
Im saudisch-iranischen Stellvertreterkrieg im Jemen leidet die Bevölkerung seit rund drei Jahren.

Die Bundesregierung in Berlin weiß momentan nicht, in welchem Umfang Rüstungsgüter deutscher Unternehmen im jemenitischen Bürgerkrieg eingesetzt werden. Dem Bund fehlt der Überblick über die Verwendung von deutschen Waffen bei allen Konfliktparteien, wie das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) erfuhr.

  • Kommentare
mehr
Münchner Sicherheitskonferenz
Sprengstoffspürhund Gomez sucht vor Beginn der 54. Münchner Sicherheitskonferenz das Gelände vor dem Hotel Bayerischer Hof ab.

Die Münchner Sicherheitskonferenz ist eine wichtige Plattform, um Konflikte in der Welt zu erklären. Hinter den Kulissen verhandeln Diplomaten aber auch ganz handfest. Eine Übersicht über die brennendsten Themen – und was Federvieh damit zu hat.

  • Kommentare
mehr
Münchner Sicherheitskonferenz
Sprengstoffspürhund Gomez sucht vor Beginn der 54. Münchner Sicherheitskonferenz das Gelände vor dem Hotel Bayerischer Hof ab.

US-Präsident Donald Trump kommt nicht. Dennoch wird die US-Außenpolitik im Fokus der Münchner Sicherheitskonferenz stehen. Auch Angela Merkel verzichtet dieses Jahr als nur geschäftsführende Bundeskanzlerin auf einen Auftritt im Hotel „Bayerischer Hof“. Dafür dürften sich die Blicke auf ein anderes Mitglied der Bundesregierung richten.

  • Kommentare
mehr
Speakers’ Corner
Flüchtlingskind aus Südsudan.

Jedes sechste Kind weltweit lebt inzwischen in einem Konfliktgebiet, grausame Erfahrungen und ständige Angst inklusive. International bräuchten Mädchen und Jungen deutlich mehr Schutz, meint unser Gastkolumnist Carsten Montag.

  • Kommentare
mehr
„NotPetya“
Der Virus „NotPetya“ richtete Schaden in Milliardenhöhe an. Die USA, Großbritannien und Australien sehen Russland hinter der Attacke.

Washington gibt dem Kreml die Schuld an der Cyberattacke „NotPetya“. Der Virus richtete Schäden in Milliardenhöhe an und befiel weltweit agierende Reedereien und Transportunternehmen. Auch andere Länder sehen Russland als Urheber der Attacke.

  • Kommentare
mehr
1 2 4 6 7 ... 2053
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung

Termine

Alle Veranstaltungen in Peine, Gifhorn, Wolfsburg und Hannover

PAZ E-Paper-App

Die Peiner Allgemeine Zeitung für Tablets und Smartphones

Probeabo

Zwei Wochen lang täglich kostenlos die PAZ lesen

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr