Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Deutschland / Welt
Berliner Koalition ist sich einig
Der Berliner Innensenator Andreas Geisel (SPD, links) und der Vorsitzende des Ausschusses für Inneres, Sicherheit und Ordnung, Peter Trapp, sprechen in der Sondersitzung des Innenausschusses des Berliner Abgeordnetenhauses zum Fall Amri.

Gab es ein Behördenversagen im Fall des Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri? Ein Untersuchungsausschuss soll das jetzt aufklären – darauf haben sich die Regierungsfraktionen von SPD, Linken und Grünen in Berlin verständigt.

mehr
Mandat erteilt
Der Londoner „Big Ben“ umringt von der „Union Jack“ – der Flagge Großbritanniens.

Was wird aus den EU-Bürgern in Großbritannien? Wie viel muss London zahlen? Und wie lässt sich ein neuer Nordirland-Konflikt vermeiden? Die EU weiß, dass bei den Brexit-Verhandlungen viel auf dem Spiel steht. In der Woche ab dem 19. Juni sollen die Brexit-Verhandlungen starten.

mehr
Willy-Brandt-Haus
Die SPD-Parteizentrale, das Willy-Brandt-Haus in Berlin, musste am Montag evakuiert werden

Die Parteizentrale der SPD, das Willy-Brandt-Haus in Berlin, musste am Montag geräumt werden. In der Posstelle wurde ein verdächtiger Gegenstand gefunden. Inzwischen ist das Gebäude wieder freigegeben.

  • Kommentare
mehr
Nach Absage
Die SPD will an diesem Montag Kerninhalte ihres Wahlprogramms vorstellen.

Am späten Sonntagabend sagte die SPD die Präsentation der Kerninhalte ihres Wahlpogramms ab – es gebe erhöhten Gesprächsbedarf, Gründlichkeit gehe vor Schnelligkeit, hieß es. Jetzt soll der Termin doch stattfinden.

mehr
Nach Berichten aus Südkorea
Nordkorea hat am Sonntag erneut eine Mittelstreckenrakete abgefeuert.

Nordkorea hat Berichte des südkoreanischen Militärs über einen erneuten Raketentest bestätigt. Machthaber Kim Jong Un bezeichnete ihn als „perfekt“ und will die Rakete vom Typ Pukguksong-2 nicht nur in Serie produzieren lassen, sondern auch für den Einsatz stationieren.

mehr
Erste Auslandsreise
Am Sonntagnachmittag hielt Trump eine umstrittene Rede in Riad.

Seine erste Auslandsreise als US-Präsident führte Donald Trump zunächst nach Saudi-Arabien. Am Montag reist der 70-Jährige nach Israel weiter und wird dort den Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu treffen.

mehr
Landwirtschaft
Ein Landwirt fährt mit einer Dünger- und Pestizidspritze über ein Feld mit jungem Getreide.

Die Grünen fordern eine drastische Reduktion des Einsatzes von Pestiziden in der Landwirtschaft. Die Grünen-Fraktionschefs Göring-Eckard und Hofreiter haben zum Tag der Artenvielfalt einen Fünf-Punkte-Plan erarbeitet, der dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) vorliegt.

  • Kommentare
mehr
Wahlkampfprogramm
Bei einem Spitzentreffen von CDU und CSU wurde über mögliche Steuerentlastungen diskutiert.

CSU-Chef Horst Seehofer versprach kürzlich „wuchtige“ Steuerentlastungen – Angela Merkel hingegen von höchstens 15 Milliarden Euro. Mit Hochdruck arbeitete die Union bei einem Spitzentreffen an einem gemeinsamen Programm für die Bundestagswahl. Doch eine Einigung gibt es bisher nicht.

mehr
Kommentar
Hassan Ruhani hat am Samstag die Präsidentschaftswahl im Iran gewonnen.

Hassan Ruhani hat hoch gepokert – und fulminant die Präsidentschaftswahl im Iran gewonnen. Der 68-jährige Kleriker ist bekannt für gute Nerven, taktisches Geschick und seine positive Ausstrahlung auf Menschen. Für das Land ist sein hart erkämpfter Triumph eine gute Nachricht.

  • Kommentare
mehr
Gipfel in Saudi-Arabien
„Ihr Vater wäre sehr sehr stolz auf Sie“: Donald Trump tanzt mit Mitgliedern des saudischen Königshauses in Riad einen traditionellen Schwertertanz.

Ungewohnt konziliant tritt Donald Trump beim ersten Besuch in der arabischen Welt auf. Der US-Präsident gebärdet sich als Staatsmann und Geschäftsmann zugleich. In Saudi-Arabien umwirbt er die Muslime – und schließt einen gigantischen Waffendeal mit dem absolutistischen Herrscher.

mehr
Kommentar
Am Sonntag hielt US-Präsident Donald Trump eine Rede vor Führern islamischer Staaten.

Eine mit Spannung erwartete Rede hielt US-Präsident Donald Trump am Sonntag vor Führern islamischer Staaten. Die Schuld am weltweiten Terrorismus habe zum großen Teil der Iran. Vor allem ändert Trumps einseitige Parteinahme das gesamte Koordinatensystem der Krisenregion, findet unser Politik-Experte Stefan Koch.

mehr
Bericht der „New York Times“
Rund ein Dutzend CIA-Spione sollen in China ermordet worden sein.

Bis zu 20 Spione des Auslandsgeheimdienstes CIA sollen in China ermordet oder gefangen genommen worden sein. Wie die Chinesen hinter die Identitäten der Informanten gekommen sind, ist bis heute unklar.

mehr
1 3 5 6 ... 1707
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung

Termine

Alle Veranstaltungen in Peine, Gifhorn, Wolfsburg und Hannover

PAZ E-Paper-App

Die Peiner Allgemeine Zeitung für Tablets und Smartphones

Probeabo

Zwei Wochen lang täglich kostenlos die PAZ lesen

25. April 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Welches Glück müssen wir jahrzehntelang gehabt haben, dass wir in Frieden und relativ sicher in Deutschland leben konnten – mit all den Türken, die das Land bevölkern.

mehr