Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Deutschland / Welt
SPD-Kanzlerkandidat
Greift Donald Trump scharf an: SPD-Chef Martin Schulz.

Der SPD-Vorsitzende und Kanzlerkandidat Martin Schulz hat US-Präsident Donald Trump nach dessen neuerlichen Äußerungen zu den rassistischen Vorfällen in den Vereinigten Staaten scharf angegriffen.

  • Kommentare
mehr
MeckPomms Innenminister Caffier
Strikt gegen Pyrotechnik: Mecklenburg-Vorpommerns Regierungschef Lorenz Caffier.

Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU) hat den Vorstoß seines niedersächsischen Amtskollegen Boris Pistorius (SPD), Pyrotechnik in bestimmten Bereichen eines Fußballstadions zuzulassen, scharf attackiert.

  • Kommentare
mehr
Youtube-Interview
Der Moment, als Angela Merkel ihr Lieblings-Emoji nachmachte: den Smiley.

Vier Youtuber interviewen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) live. Die Fragen sind professionell, bringen die Kanzlerin aber nie in die Defensive. Nur ein einziges Mal muss die Kanzlerin kurz nachdenken.

  • Kommentare
mehr
Vermeintlicher Putschist
Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu.

War er einer der Wortführer im Putschversuch vom vergangenen Jahr? Adil Ö. wird von der türkischen Regierung gesucht. Vermuteter Aufenthaltsort: Deutschland. Deshalb verlangt Außenminister Mevlüt Cavusoglu nun die Auslieferung des Theologen.

mehr
Nach Charlottesville
Ex-US-Präsident Barack Obama.

Mit einem emotionalen Zitat hat der frühere US-Präsident Barack Obama auf die Ausschreitungen von Charlottesville reagiert. Der Eintrag avancierte auf Twitter innerhalb kürzester Zeit zum meist gelikten Tweet überhaupt.

mehr
Bundesbildungsministerium
Weiterbildung im Betrieb.

Die Lust auf eine eigene Weiterbildung ist in Deutschland immer noch groß. Einer neuen Untersuchung zufolge nimmt jeder zweite Deutsche einmal jährlich an einem entsprechenden Kurs teil.

mehr
Hamburger Gipfel
Hamburg, Anfang Juli: Randalierer fackelten Dutzende Autos ab, die Besitzer hoffen auf Entschädigung.

Hamburg im Ausnahmezustand: Beim G-20-Gipfel Anfang Juli randalierten Tausende Autonome, Geschäfte wurden geplündert, Autos abgefackelt. Die Eigentümer sollen finanziell entschädigt werden – doch bisher wurden nicht viele Anträge gestellt.

  • Kommentare
mehr
Guerilla-Konflikt beendet
Ein Mitarbeiter der Vereinten Nationen hilft bei der Waffenübergabe.

Über 50 Jahre lang erschütterte der Guerilla-Konflikt Kolumbien. Rund 340.000 Menschen wurden bei den Kämpfen getötet, mindestens sieben Millionen vertrieben. Nun sind die letzten Waffen der Farc-Rebellen abgegeben worden.

mehr
EU-Austritt
Ein Lkw passiert die Grenze zu Nordirland.

Die britische Regierung will auch nach dem Austritt aus der Europäischen Union keine Grenzkontrollen zwischen Irland und Nordirland. Möglich werden soll das durch ein neues Zollabkommen mit der EU.

mehr
Integrationspolitik
Martin Schulz spricht bei der Veranstaltung Berliner Reden zur Integrationspolitik.

Am Dienstag hatte Martin Schulz (SPD) in Berlin seine Ideen in Sachen Integration und Einbürgerung vorgestellt. Er will nicht mehr, dass das Innenministerium in der Migrationspolitik federführend ist. Die Opposition ist dafür voll des Lobes über den SPD-Kanzlerkandidaten.

  • Kommentare
mehr
Nach Gewalt in Charlottesville
US-Präsident Trump korrigiert sich abermals: Nun will er doch nicht die alleinige Schuld für die Gewalt in Charlottesville bei weißen Rassisten sehen.

Geplant war eigentlich ein Statement zur Infrastruktur im Trump-Tower. Doch dann bohrten Journalisten nochmals wegen der Gewalt von Charlottesville nach. Was folgte, war ein US-Präsident, dem der Kragen platzte. Stocksauer fällt Trump auf sein erstes Statement zurück. Ein verärgerter Trump-Helfer nimmt den Hut.

  • Kommentare
mehr
„Wollte etwas Richtiges sagen“
Donald Trump brauchte drei Tage, um die richtigen Worte für Charlottesville zu finden.

US-Präsident Donald Trump hat seine uneindeutige erste Reaktion auf die Ereignisse bei der Rassisten-Kundgebung in Charlottesville vehement verteidigt. „Ich wollte sicher sein, dass das, was ich sage, korrekt ist“, sagte Trump am Dienstag in New York.

mehr
1 3 4 ... 1807
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung

Termine

Alle Veranstaltungen in Peine, Gifhorn, Wolfsburg und Hannover

PAZ E-Paper-App

Die Peiner Allgemeine Zeitung für Tablets und Smartphones

Probeabo

Zwei Wochen lang täglich kostenlos die PAZ lesen

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr