Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Deutschland / Welt
Massakers an Kiewer Juden
Während der deutschen Besatzung von September 1941 bis November 1943 wurden in der „Weiberschlucht“ bis zu 200.000 Menschen erschossen.

Zehntausende Juden töteten die deutschen Besatzer 1941 in Kiew. Der Massenmord jährt sich am Dienstag zum 75. Mal. „Wir müssen uns daran erinnern, was hier geschah, damit die Fehler der Vergangenheit sich nicht noch einmal wiederholen“, mahnt Bürgermeister Vitali Klitschko vor den Gedenkfeierlichkeiten.

  • Kommentare
mehr
Krankenkassen
Krankenkassen sind Darstellungen der AfD-Vorsitzenden Frauke Petry entgegengetreten, es gebe im deutschen Gesundheitssystem Finanzierungsprobleme durch Flüchtlinge.

Die AOK widerspricht der Darstellung, dass die Krankenkassen durch arbeitslose Flüchtlinge zusätzlich belastet würden. Die AfD-Vorsitzenden Frauke Petry hatte behauptet, es drohten Beitragserhöhungen.

  • Kommentare
mehr
Viele Kinder getötet
Die massiven Luftangriffe auf Aleppo in den vergangenen Tagen haben die syrische Großstadt nach Einschätzung des UN-Generalsekretärs in ein Schlachthaus verwandelt.

Die Lage in der nordsyrischen Stadt Aleppo wird immer dramatischer. Die Kliniken können kaum noch Verwundete versorgen. „Stellen Sie sich ein Schlachthaus vor. Das hier ist schlimmer“, sagte UN-Chef Ban Ki Moon.

  • Kommentare
mehr
AfD-Politiker
Leif-Erik Holm ist Landesparteichef der AfD in Mecklenburg-Vorpommern.

Mecklenburg-Vorpommern AfD-Chef Leif-Erik Holm droht drei Wochen nach der Wahl der Verlust seines Landtagsmandats. Der Grund: Er soll seinen Hauptwohnsitz nicht rechtzeitig in das Bundesland verlegt haben.

  • Kommentare
mehr
Internationale Ermittler
Die Passagiermaschine mit Flugnummer MH17 ist mit einer russischen Luftabwehrrakete abgeschossen worden.

Die Passagiermaschine mit Flugnummer MH17 ist mit einer russischen Luftabwehrrakete abgeschossen worden. Dafür hätten sie Beweise, teilten die internationalen Ermittler mit, als sie am Mittwoch ihren Bericht vorlegten.

  • Kommentare
mehr
Präsidentschaftswahl
Präsidentschaftskandidaten Donald Trump und Hillary Clinton.

So viele Menschen wie noch nie verfolgten in der Nacht zu Dienstag das TV-Duell zwischen den US-Präsidentschaftskandidaten. Während sich Hillary Clinton als Siegerin gibt, will Donald Trump künftig deutlicher angreifen.

  • Kommentare
mehr
Leichter Anstieg
Wegen zunehmender Verbindlichkeiten des Bundes sind die Schulden der öffentlichen Haushalte im ersten Halbjahr 2016 gestiegen.

2,0375 Billionen Euro – so hoch ist der Schuldenberg der öffentlichen Haushalte. Damit stieg er im Vergleich zum Vorjahr um 0,7 Prozent.

  • Kommentare
mehr
Nach Anschlag auf Moschee
Am Montagabend explodierte ein selbstgebauter Sprengsatz vor einer Moschee in Dresden.

Am Montagabend explodierten in Dresden zwei selbstgebaute Sprengsätze. Jetzt ist offenbar ein Bekennerschreiben im Internet aufgetaucht. Die Echtheit des Dokuments wird derzeit geprüft.

  • Kommentare
mehr
Nach Schlaganfall
Der ehemalige Staatspräsident Israels, Schimon Peres, ist tot.

Der ehemalige Staatspräsident Israels, Schimon Peres, starb am frühen Mittwochmorgen nach einem Schlaganfall. Der Friedensnobelpreisträger wurde 93 Jahre alt.

mehr
Neue Recherchen belegen
Demonstrationen wie diese in Donezk gegen die OSZE im Juni 2016 sollen aus Russland gesteuert werden.

Russland steuert aktiv Desinformation und Propaganda gegen die ukrainische Regierung in der Ostukraine. Das sollen Emails belegen, die dem ZDF und der „Zeit“ vorliegen.

  • Kommentare
mehr
Israel
Shimon Peres im Mai 2016 bei eines Fußballspiels für den Frieden im israelischen Herzliyah.

Zwei Wochen nach seinem schweren Schlaganfall hat sich der Zustand des ehemaligen israelischen Präsidenten Schimon Peres deutlich verschlechtert. Der 93-Jährige schwebe „zwischen Leben und Tod“.

  • Kommentare
mehr
Unruhe in der Union
Düstere Stimmung im Konrad-Adenauer-Haus wegen Sexismus- und Mobbing-Vorwürfen sowie einer unkontrollierbaren Abgeordneten.

Die Union debattiert – über ungewohnte Themen. Denn es geht um Sexismus- und Mobbingvorwürfe in den eigenen Reihen sowie um unsägliche Tweets einer Abgeordneten. Und auch Generalsekretär Tauber hat damit zu tun.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 1473
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung

Termine

Alle Veranstaltungen in Peine, Gifhorn, Wolfsburg und Hannover

Bundesliga Trainer

Stellen Sie Ihr Team zusammen, sammeln Sie Punkte und gewinnen Sie vielleicht ein Auto. Hier geht's zum Bundesligatrainer für die Saison 2014/15. mehr

PAZ E-Paper-App

Die Peiner Allgemeine Zeitung für Tablets und Smartphones

Probeabo

Zwei Wochen lang täglich kostenlos die PAZ lesen