Menü
Anmelden
Nachrichten Politik
Laut bayerischem Innenminister Joachim Herrmann (CSU) kann die Arbeit in den geplanten Ankerzentren für Flüchtlinge in Bayern starten.

Bayerns Innenminister Herrmann (CSU) sieht alle Voraussetzungen für den Start der Ankerzentren in Bayern gegeben. In allen sieben Einrichtungen würden sofort die meisten im Koalitionsvertrag vorgesehenen Funktionen garantiert, sagte er dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.

16:46 Uhr
Anzeige

Politik

Es ist gute Tradition in Berlin. Vorm Sommerurlaub stellt sich Bundeskanzlerin Angela Merkel der Presse und zieht Bilanz. Merkel warnte vor der Verwahrlosung der Sprache in politischen Auseinandersetzungen und verriet, wen sie nicht mit in den Urlaub nehmen würde.

16:17 Uhr

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Peiner Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Deutschland / Welt

Übergriffiger Sicherheitsmitarbeiter - Macrons Mann fürs allzu Grobe

Der französische Präsident gerät unter Druck, seit bekannt wurde, dass einer seiner Sicherheitsmitarbeiter am 1. Mai brutal gegen Demonstranten vorging. Die Staatsanwaltschaft ermittelt, die Opposition kritisiert das Krisenmanagement der Regierung scharf.

15:01 Uhr

Im Bundestag ist Sommerpause und auch die Kanzlerin verabschiedet sich in die Ferien. Ihre konkreten Pläne wollte sie nicht kommentieren, aber laut Medienberichten wird sie nicht mit ihrem Mann Joachim Sauer nach Südtirol fahren. Eines ließ die Kanzlerin durchblicken: Sie wolle mal wieder ausschlafen.

16:17 Uhr

Erst vor drei Monaten wurde die ehemalige südkoreanische Präsidentin Park Geun Hye wegen Korruption zu 24 Jahren Haft verurteilt. Mit einem neuen Urteil des Bezirksgerichts kommen nun weitere acht Jahre Haftstrafe dazu.

13:47 Uhr
Anzeige

Die Bundesregierung will drei nordafrikanische Länder als sichere Herkunftsstaaten einstufen. Das Vorhaben war in der zurückliegenden Legislaturperiode im Bundesrat gescheitert. Im neuen Gesetzespaket ist neben den drei Maghreb-Staaten jetzt auch Georgien enthalten.

12:16 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Nach Berichten einer Hilfsorganisation soll die libysche Küstenwache Flüchtlinge im Meer zurückgelassen haben. Eine Frau und ein Kind seien ertrunken. Libyens Präsident Fajis al-Sarradsch hat die Küstenwache verteidigt: „Das sind ungeheure Vorwürfe, die nicht stimmen“, sagte er der Bild-Zeitung.

11:32 Uhr

Italien will auch geretteten Migranten an Bord von Schiffen der EU-Marinemission Sophia künftig die Aufnahme verweigern. Das habe der italienische Außenminister Enzo Moavero Milanesi der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini vor drei Tagen mitgeteilt.

11:46 Uhr

Die Kritik an US-Präsident wegen seines Gipfels mit Kremlchef Putin hält an. Trump reagiert darauf auf seine Art: Er will einen zweiten Gipfel mit Putin – diesmal in Washington. Trumps russlandkritischer Geheimdienstkoordinator wird davon völlig überrascht.

08:46 Uhr

Mit seinem Mobilfunknetz liegt Deutschland in Europa auf Platz 32 – noch hinter Albanien. In vielen ländlichen Regionen ist die Verbindung schlecht – wenn sie überhaupt existiert. Die Bundesregierung will das nun ändern. Kann das gelingen?

07:24 Uhr
Anzeige

Meistgelesen in Politik

Anzeige