Menü
Anmelden
Nachrichten Politik
Bei der Bundeswehr sollen 75 Pistolen und Gewehre seit 2008 entwendet worden sein.

Bei der Bundeswehr sind laut Medienbericht in den vergangenen acht Jahren mehrere Waffen sowie Munition verschwunden. Unter dem entwendeten Inventar befinden sich demnach auch Sturm- und Maschinengewehre.

22.05.2018
Anzeige

Politik

Der Antrittsbesuch des Außenministers in der US-Hauptstadt fällt in eine überaus schwierige Phase: Die Administration von Donald Trump ruft nach scharfen Sanktionen gegen den Iran und will die Europäer mit Nachdruck auf ihre Linie einschwören.

22.05.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Peiner Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Nun nimmt die Staatsanwaltschaft die Bamf-Chefin ins Visier. Nach Medienberichten wird gegen Jutta Cordt wegen des Verdachts der Beihilfe zum unerlaubten Aufenthalt ermittelt. Wie lange wusste die Bamf-Chefin darüber Bescheid, dass es in ihrer Behörde Unregelmäßigkeiten in der Asylvergabe gab? Die FDP erhöht bereits den Druck.

22.05.2018

Nach drei Jahren hat Katharina Schmidt ihre in Tunesien festgehaltenen Mädchen zurückgeholt. Doch der Kampf geht weiter.

22.05.2018

Der frühere Leiter des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge, Frank-Jürgen Weise, führt die Missstände in der Bremer Außenstelle der Behörde auf fehlende Kontrollmechanismen zurück. „Es gab keine Strukturen, die dieser Belastung hätte gerecht werden können“, sagte er im Interview.

22.05.2018
Anzeige

Nach nur zwei Monaten im Amt muss sich Innenminister Horst Seehofer nicht nur mit einem veritablen Skandal im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge herumschlagen. Auch vom Koalitionspartner gibt es Gegenwind.

22.05.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

In der deutschen Hauptstadt greift die Sorge um sich, dass die neue italienische Regierung ein unsicherer Kantonist im europäischen Chor werden könnte. Eine Oppositionspolitikerin geht besonders weit.

22.05.2018

Kaum ist klar, wer der italienische Regierungschef werden könnte, kommen bereits erste Zweifel an ihm auf. Hat Giuseppe Conte seinen Lebenslauf frisiert? An der in seinem Lebenslauf angegebenen New York University war er jedenfalls nicht registriert.

22.05.2018

Nach der unrechtmäßigen Weitergabe von Millionen Facebooknutzerdaten hat sich Mark Zuckerberg am Dienstagabend in einer Anhörung dem EU-Parlaments gestellt. Die zahlreichen Detailfragen der Politiker ließ der Firmenchef jedoch weitestgehend unbeantwortet.

22.05.2018

Seit Jahren ermitteln die Staatsanwälte gegen ehemalige Manager von Heckler & Koch wegen des Verdachts der Bestechung. Jetzt sind E-Mails aufgetaucht, die belegen, wie das Rüstungsunternehmen versuchte, politische Landschaftspflege zu betreiben.

22.05.2018
Anzeige

Meistgelesen in Politik

Anzeige