Menü
Anmelden
Nachrichten Politik
Joachim Herrmann, 61, ist seit 2007 CSU-Innenminister in Bayern, seit 2018 ist er auch zuständig für den Bereich Integration. Umstritten ist sein neues Polizeigesetz.

Bayerns Innenminister Joachim Hermann darüber, wie die CSU das Verhältnis zur Kanzlerin klären will – und über die Haltbarkeit des Koalitionsvertrags.

08:01 Uhr
Anzeige

Politik

Anfang des Monats standen die Unionsparteien noch vor dem Bruch: Inzwischen hat sich die Tonlage wieder deutlich verändert. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann über Angela Merkel, Horst Seehofer und die nächsten Weichenstellungen in der Flüchtlingspolitik.

05:02 Uhr

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Peiner Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Deutschland und sein Funklochproblem: Noch immer sind viele ländliche Gebiete in Deutschland nicht an ein leistungsfähiges Breitbandnetzwerk angeschlossen. Die Grünen sehen darin auch eine Beeinträchtigung des Gesundheitswesens und fordern konkrete Maßnahmen.

07:38 Uhr

Nur achteinhalb Monate vor dem EU-Austritt der Briten ist immer noch nicht sicher, ob die Sache einigermaßen glimpflich ausgeht. Und das liegt nicht nur am Londoner Regierungschaos.

20.07.2018

Scharfschützen der Terrorgruppe Hamas haben am Freitagnachmittag israelische Soldaten beschossen. Dabei wurde ein Soldat tödlich verletzt. Daraufhin nahmen israelische Panzer und Kampfflugzeuge acht Stellungen der Hamas unter Beschuss.

20.07.2018
Anzeige

Der frühere Anwalt von Donald Trump, Michael Cohen, hat heimlich Tonaufzeichnungen eines Gesprächs mit dem US-Präsidenten über Zahlungen an ein früheres Playboy-Model gemacht.

20.07.2018

Service - Anzeige aufgeben

Ihr unkomplizierter Weg zur Anzeige in der PAZ: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Durch eine kleine Flasche waren ein 45-Jähriger und seine inzwischen gestorbene Lebensgefährtin in Kontakt mit dem Nervengift Nowitschok gekommen. Kann der Mann nun möglicherweise genauere Hinweise auf die Herkunft des Gifts geben?

20.07.2018

Jamal Nasser M., der sich nach seiner Abschiebung nach Afghanistan das Leben nahm, ließ einen Arzttermin zur Überprüfung seiner Flugtauglichkeit verstreichen. M. wurde zu einem Termin im Juni geladen. Das geht aus einer Anfrage der Linken an den Hamburger Senat hervor.

20.07.2018

Bayerns Innenminister Herrmann (CSU) sieht alle Voraussetzungen für den Start der Ankerzentren in Bayern gegeben. In allen sieben Einrichtungen würden sofort die meisten im Koalitionsvertrag vorgesehenen Funktionen garantiert, sagte er dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.

20.07.2018

Es ist gute Tradition in Berlin. Vorm Sommerurlaub stellt sich Bundeskanzlerin Angela Merkel der Presse und zieht Bilanz. Merkel warnte vor der Verwahrlosung der Sprache in politischen Auseinandersetzungen und verriet, wen sie nicht mit in den Urlaub nehmen würde.

20.07.2018
Anzeige

Meistgelesen in Politik

Anzeige