Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama Victoria’s-Secret präsentiert seine Engel
Nachrichten Panorama Victoria’s-Secret präsentiert seine Engel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:21 10.09.2018
Einige bekannte Gesichter der letzten Victoria’s-Secret-Show werden auch in diesem Jahr wieder als Engel auf dem Laufsteg zu sehen sein. Quelle: PA WIRE
New York

Einmal als Engel bei einer Victoria’s-Secret-Show über den Laufsteg schweben – das ist wohl der Traum von so ziemlich jedem Model. Das Unterwäsche-Label verriet nun, für wen dieser Traum bei der Show im November wahr wird.

Während die Teilnahme von Engeln wie Bella Hadid oder Elsa Hosk wenig überrascht, kann eine ihre Teilnahme gar nicht fassen. „Ich grinse immer noch von einem Ohr zum anderen. Ich habe gerade erfahren, dass ich in diesem Jahr bei der Victoria’s Secret-Show dabei sein werde. Ich bin total aus dem Häuschen und muss mich alle fünf Minuten kneifen“, schreibt das deutsche Model Lorena Rae bei Instagram.

Für die 24-Jährige ist es die erste Show für das Unterwäsche-Label. Lorena Rae zog bereits vor einiger Zeit vom beschaulichen Diepholz nach New York, um international durchzustarten. Dieser Schritt dürfte ihr mit der Teilnahme bei der Victoria’s-Secret-Show gelungen sein.

Neben bekannten Gesichter wie Toni Garrn oder Bella Hadid bekommen in diesem Jahr bei der Victoria’s-Secret-Show auch wieder Nachwuchsmodels die Chance, sich zu präsentieren. Welche Engel in diesem Jahr bei Victoria’s-Secret über den Laufsteg schweben, sehen Sie hier.

Auch das deutsche Model Toni Garrn wird wieder für das Unterwäsche-Label laufen. Und noch etwas verbindet die beiden deutschen Models: Schauspieler Leonardo DiCaprio. Etwa anderthalb Jahre führten Garrn und DiCaprio eine Beziehung und auch Rae datete den Schauspieler, der eine Vorliebe für Victoria’s-Secret-Engel hat.

Von RND/mat

Fast zwei Jahrzehnte nach dem Verschwinden des Kindes Hilal in Hamburg haben die Ermittler einen neuen Hinweis bekommen. 50 Beamte sind im Altonaer Volkspark im Einsatz.

10.09.2018

Polizei und Justiz arbeiten die Vorkommnisse von Köthen auf, wo ein 22-Jähriger nach einer Auseinandersetzung ums Leben kam. Bei einer Pressekonferenz wurden nun erste Details bekannt.

10.09.2018

Daniel Küblböcks Verschwinden gibt weiter Rätsel auf. Er soll selbst von Bord der „Aidaluna“ gesprungen sein. Weil er Opfer von Mobbing an seiner Schauspielschule war? Das ETI Berlin weist die Vorwürfe nun von sich.

10.09.2018