Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama Sohn rettet Vater aus brennender Wohnung
Nachrichten Panorama Sohn rettet Vater aus brennender Wohnung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:33 22.01.2019
Auf einem Hof in Lehrte ist ein Feuer ausgebrochen. Quelle: Elsner
Lehrte

Auf einem Hof im Lehrter Ortsteil Steinwedel hat ein Sohn seinen Vater aus dessen brennender Wohnung gerettet. Der Vater hatte das Feuer im Haus in der Dorfstraße am Montagabend bemerkt und wollte nach draußen flüchten, wie die Feuerwehr in der Nacht mitteilte. Dabei sei er aber gestürzt und habe sich verletzt.

Der Sohn habe das Feuer bemerkt und den Vater ins Freie gebracht. Die beiden standen demnach bereits vor dem brennenden Gebäude, als die Einsatzkräfte eintrafen.

Der Vater zog sich eine starke Rauchgasvergiftung zu. Er und sein Sohn kamen ins Krankenhaus. Nach Polizeiangaben erlitt auch der Sohn eine Rauchgasvergiftung.

Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf den angrenzenden Stall mit Tieren darin verhindern. Das Feuer war nach rund einer Stunde gelöscht. Mehr als 75 Einsatzkräfte waren vor Ort. Die Brandursache sowie die Höhe des Schadens waren zunächst unklar.

Von RND/dpa

Bei dem Brand zweier Frachtschiffe vor der Halbinsel Krim wurden zehn Seeleute tot geborgen, weitere zehn Crew-Mitglieder galten als vermisst. Rettungskräfte haben keine Hoffnung mehr, die Vermissten noch lebend zu finden. Zwölf Matrosen konnten gerettet werden.

22.01.2019

Wegen eines geplatzten Vorderreifens verlor ein 38-jähriger Lkw-Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeuge und prallte gegen die Mittelleitplanke. Der Lastwagen kippte um und verlor dabei seine Ladung: gut 26,5 Tonnen Roggen.

22.01.2019

Ein Fuchs ist auf einer Bundesstraße in Brandenburg in den Kühlergrill eines Autos geraten und verendet. Der Fahrer bemerkte das Malheur erst bei seiner Ankunft daheim.

22.01.2019