Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama So grüßen die Promis ihre Fans vom Oktoberfest
Nachrichten Panorama So grüßen die Promis ihre Fans vom Oktoberfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:03 24.09.2018
Auch Daniela Katzenberger und ihr Ehemann Lucas Cordalis gehören zum Promi-Aufgebot auf der Wiesn. Quelle: imago/Spöttel Picture
München

Da weiß man ja gar nicht, wo man hinsehen soll: Überall tummeln sich Promis auf der Wiesn. Nicht nur live in München, sondern auch in den sozialen Medien sind plötzlich ganz viele Stars in Dirndl und Lederhose zu sehen, die ihren Fans Bilder und ein paar nette Zeilen senden.

Prost! Schlagersänger Florian Silbereisen (37) stößt auf eine „friedliche Wiesn“ an – allerdings ohne Freundin Helene Fischer.

O’zapft is! Auf eine friedliche Wiesn!

Gepostet von Florian Silbereisen am Samstag, 22. September 2018

Moderatorin und Schauspielerin Palina Rojinski präsentiert ihren Followern stolz ihre Wiesn-Frisur:

Ist mit Ehemann Lucas Cordalis auf der Wiesn unterwegs: Daniela Katzenberger im roten Dirndl.

Extra aus den USA angereist und diesmal sogar mit Sohn Patrick, der seinen 25. Geburtstag auf der Wiesn feierte: Filmstar Arnold Schwarzenegger (71, „Terminator“):

Auch Politiker sind vor Ort: Markus Söder (CSU) vergnügt sich auf dem Oktoberfest:

Mit im Schlepptau: CDU-Kollege Jens Spahn, der dieses Bild mit seinen Followern teilt:

Das lassen sich auch die Promis nicht nehmen. Tag eins der Wiesn, Tag eins auch für Schwarzenegger und Co., sich auf der Theresienwiese in München blicken zu lassen. Für viele Prominente gehört der Wiesn-Besuch zum guten Ton.

Viktoria Lauterbach präsentiert ihren Fans ihr schickes Dirndl und schwärmt vom „Frühstück bei Tiffany“:

Heute hatte ich mein ganz privates „Frühstück bei Tiffany“. Leider ohne die bezaubernde Audrey Hepburn, dafür aber mit...

Gepostet von Viktoria Lauterbach am Samstag, 22. September 2018

Schauspieler und Moderator Jochen Schropp stößt mit Cheyenne („Alles was zählt“) und Valentina Pahde („GZSZ“) mit einer Maß Bier an:

Die beiden lassen es sich natürlich auch nicht nehmen, ihren Fans ein paar Grüße zu schicken:

Kann in diesem Jahr wegen Dreharbeiten leider nicht dabei sein, wünscht aber trotzdem allen eine schöne Wiesn: Schauspieler Elyas M’Barek:

Wünsche eine friedliche Wiesn, meine Freunde im Süden 🍻 Der Hausmeister vom Käferzelt bleibt dieses Jahr leider vor Gericht in Berlin, aber ihr macht das schon:) #derfallcollini

Gepostet von Elyas M'Barek am Samstag, 22. September 2018

Hmmm, lecker! Model Sarah Harrison posiert mit rosa Zuckerwatte:

Ein Dirndl im wilden Leo-Look trägt Patricia Blanco auf dem diesjährigen Oktoberfest:

„Endlich wieder Wiesn!“, freut sich Moderator Micky Beisenherz – und stößt darauf gleich mal an:

Endlich wieder Wiesn! #wiesn #wiesn2018 @ralf.moeller @schwarzenegger

Gepostet von Micky Beisenherz am Sonntag, 23. September 2018

Erst posen, dann essen: Schauspielerin Mariella Ahrens mit einer Brezn auf dem Oktoberfest:

Simone Ballack ist dieses Jahr allein auf dem 185. Oktoberfest unterwegs. Sie ist frisch getrennt von ihrem 15 Jahre jüngeren Freund Florian Streifeneder (27).

Was man als Ehemann nicht alles über sich ergehen lassen muss ... Wayne Carpendale trägt es mit Humor:

Und Annie Carpendale postet das passende Beistück dazu:

München we love u!!!“, schreibt Model Monica Ivancan auf Instagram:

Die Freude ist ihm ins Gesicht geschrieben: Ob Moderator Kai Pflaume vorher schon eine Runde im Riesenrad gedreht hat?

Von RND/hsc

Mexiko erlebt eine neue Dimension der Gewalt – in Massengräbern, die Anfang September entdeckt wurden, stießen die Behörden auch auf sterbliche Überreste von Kindern. Die Regierung befindet sich mit den Drogenkartellen des Landes im Krieg, die Auswirkung sind verheerend.

24.09.2018

Falls er seine dritte Hochzeit geheimhalten wollte, hätte Michel Houellebecq die frühere französische First Lady wohl lieber nicht einladen sollen: Carla Bruni plauderte auf Instagram aus, dass der umstrittene Autor erneut geheiratet hat.

24.09.2018

Austretende Dämpfe und meterhohe Flammen – in Iserlohn kämpften 250 Einsatzkräfte gegen einen Großbrand. Das Feuer war in einem elektrochemischen Betrieb in Iserlohn ausgebrochen und erstreckte sich auf über 1000 Quadratmetern.

24.09.2018