Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama Ricky Martin ist wieder Vater geworden
Nachrichten Panorama Ricky Martin ist wieder Vater geworden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 01.01.2019
Ricky Martin (rechts) und sein Ehemann Jwan Yosef freuen sich über den Familienzuwachs. Quelle: Jordan Strauss/AP
Los Angeles

Baby-Glück für Ricky Martin: Der amerikanische Latino-Sänger und sein Ehemann, der Künstler Jwan Yosef, sind Eltern einer Tochter geworden. Das teilte Ricky Martin auf seiner Instagram-Seite mit.

„Wir sind mehr als glücklich mitzuteilen, dass wir Eltern eines wundervollen und gesunden kleinen Mädchens wurden, Lucia Martin-Yosef“, schreibt der 47-Jährige.

Zwillinge sind jetzt große Brüder

Weiter heißt es in der kurzen Nachricht unter einem Foto, das zwei Babyhände zeigt, die jeweils von einer erwachsenen Hand gehalten werden, die Familie sei gespannt, wohin sie das zauberhafte Kind bringen werde.

Ricky Martin ist seit rund einem Jahr mit Jwan Yosef verheiratet. Der Sänger hat bereits die Zwillinge Matteo und Valentino in die Ehe mitgebracht. Die Zehnjährigen wurden von einer Leihmutter ausgetragen. Erst rund zwei Jahre danach outete sich Ricky Martin als homosexuell.

Alle sind verliebt in die kleine Lucia

Im vergangenen April kündigte Ricky Martin bereits an, dass die Familie noch wachsen solle. In einem Interview mit der Bild am Sonntag sagte er: „Wir fangen gerade erst an. Wir wollen eine größere Familie. Wir wollen mehr Babys.“

In seinem Instagram-Post schreibt er nun, dass die Zwillinge, Jwan und er selbst sich bereits in Lucia verliebt hätten.

Von RND/msk

Drei Menschen werden verletzt, als ein Mann im zentralen Bahnhof der nordenglischen Stadt mit einem Messer um sich sticht. Die Hintergründe der Tat sind zunächst unklar. Die Polizei stuft die Tat allerdings als Terrorismus ein.

01.01.2019

In Mannheim sind Polizisten aus einer 50- bis 60-köpfigen Gruppe von Menschen heraus angegriffen worden, mehrere Beamte wurden mit Faustschlägen traktiert und verletzt. Zuvor waren Schüsse gefallen.

01.01.2019

Haare von Passanten standen in Flammen, Häuser fingen Feuer: Traditionell wird an der niederländischen Küste der Jahreswechsel mit großen Freudenfeuern am Strand begrüßt. Durch starken Westwind entstand diesmal ein gefährlicher Funkenregen.

01.01.2019