Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama Polizei sucht mit Fotos nach U-Bahn-Schlägern
Nachrichten Panorama Polizei sucht mit Fotos nach U-Bahn-Schlägern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 12.05.2017
Aufnahmen der Überwachungskamera zeigen die mutmaßlichen U-Bahn-Schläger. Quelle: Kriminalpolizei Berlin
Berlin

Mit Fahndungsbildern sucht die Polizei nach Männern, die ein Pärchen in Berlin-Kreuzberg angegriffen und verletzt haben. Die Behörde veröffentlichte Fotos aus Überwachungskameras im Internet. An dem Übergriff waren drei Männer beteiligt, jedoch wurden nur zwei von ihnen von den Kameras aufgenommen.

Die unbekannten Täter hatten am frühen Morgen des 4. März einem 33-jährigen Mann am U-Bahnhof Mehringdamm nach einer Auseinandersetzung ins Gesicht geschlagen. Als der Mann zu Boden ging, traten sie gegen seinen Kopf. Fahrgäste einer eingefahrenen U-Bahn kamen dem Mann zur Hilfe und zogen ihn und seine Begleiterin in die Bahn.

Die drei Täter stiegen zunächst in einen anderen Wagen. Am U-Bahnhof Südstern liefen sie zu dem Wagen, in dem sich das Pärchen befand und versuchten, den 33-Jährigen herauszuziehen und seiner Begleiterin die Handtasche zu entreißen. Schließlich flüchteten die drei Männer. Der 33-Jährige erlitt schwere, seine Begleiterin leichte Verletzungen.

Von RND/dpa