Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama Michael Bublé beendet Karriere für seinen krebskranken Sohn
Nachrichten Panorama Michael Bublé beendet Karriere für seinen krebskranken Sohn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:37 14.10.2018
Sänger Michael Bublé zieht sich aus dem Rampenlicht zurück. Quelle: Henning Kaiser/dpa
Vancouver

Michael Bublé tritt von der öffentlichen Bühne und sich in Zukunft mehr um seine Familie sorgen. Das verriet der 43-Jährige in einem Interview mit dem „Daily Mail Magazine“.

Seit zwei Jahren leidet Bublés fünfjähriger Sohn Noah an Leberkrebs. Für die fünfköpfige Familie eine schwere Diagnose. „Du willst nur sterben. Ich wusste überhaupt nicht, wie ich weiteratmen konnte“, sagte der Grammy-Preisträger der Zeitung.

Zwar sei Noah mittlerweile auf dem Weg der Besserung, dennoch hat sich der Sänger dazu entschlossen, seine Karriere zu beenden. „Ich kann diesen Star-Narzissmus nicht mehr ab“, beteuerte Bublé. Mit seinem neuen und letzten Album wolle er sich verabschieden. Auch sonst kündigte der Kanadier radikale Schritte an: „Ich habe mich entschlossen, meinen Namen nicht mehr in der Zeitung zu lesen und nie mehr eine Rezension zu lesen.“ Außerdem will Bublé künftig komplett auf Soziale Medien verzichten.

Von RND/mkr

So warm war es an einigen Orten im Oktober noch nie. So wird das Wetter am Sonntag.

13.10.2018

Trampolin, Hürden, Rollen: Der Schweizer Andri Ragettli begeistert das Netz mit einem verrückten Parcours. Es ist nicht sein erster Streich.

13.10.2018

Mallorca erholt sich noch von der vergangenen verheerenden Sturzflut, da rast ein neues schweres Unwetter auf Portugal zu.

13.10.2018