Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama Mädchen klettert auf Lok und stirbt an Stromschlag
Nachrichten Panorama Mädchen klettert auf Lok und stirbt an Stromschlag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 06.05.2018
Eine 17-Jährige ist in Pirna auf eine Lokomotive geklettert und ums Leben gekommen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Pirna

 Ihr Übermut hat sie das Leben gekostet: Eine 17-Jährige ist am Sonnabend am Pirnaer Bahnhof durch einen Stromschlag gestorben. Wie die Polizei mitteilt, war das Mädchen am Abend auf eine Elektro-Lokomotive geklettert, die auf einem Rangiergleis abgestellt war. Als sie der Hochspannungsleitung zu nahe kam, bildete sich ein Lichtbogen und schlug in die 17-Jährige ein. Sie war sofort tot. Das berichten die „Dresdner Neueste Nachrichten“.

Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Warum die Verunglückte auf den Zug kletterte und was sie dort gemacht hat, ist unklar. Nähere Informationen erhoffen sich die Ermittler von der 18 Jahre alten Freundin der Verstorbenen, die das Geschehen mit ansehen musste. Sie hat einen Schock erlitten und konnte noch nicht befragt werden.

Alkohol soll bei Unfall eine Rolle gespielt haben

Bekannt ist bislang, dass die aus der Region Sebnitz stammende junge Frau gemeinsam mit ihrer Freundin aus Pirna mit der S-Bahn nach Dresden fahren wollte. Um 22.45 Uhr hatte ein durch den Stromschlag verursachter Kurzschluss das Oberleitungsnetz am Bahnhof Pirna lahmgelegt.

Die Polizei sperrte den Bahnsteig. Der Zugverkehr wurde gestoppt. Wegen der Restspannung erdeten Mitarbeiter der Bahn die Oberleitung. Feuerwehrleute begaben sich mit Leitern auf die Lok und entdeckten schließlich die tote Frau.

Bei dem tragischen Unglück soll auch Alkohol eine Rolle gespielt haben. Wie hoch die Alkoholisierung war, soll die Obduktion des Leichnams in der Rechtsmedizin ergeben. Für einen Suizid gibt es keine Anhaltspunkte.

Von RND/DNN

Panorama Warum wir bald Snacks aus Insekten essen werden - Endlich Grillen!

Seit Beginn des Jahres gilt in der EU eine neue Verordnung, die die Zulassung von Nahrungsmitteln aus Insekten vereinfacht. Mehlwurm-Burger und Co. gelten als gesund und ökologisch produzierbar – doch noch sind die Kunden skeptisch.

06.05.2018

Auf einer Shoppingtour hat Pietro Lombardi Tausende Euro verloren. Eigentlich wollte der „DSDS“-Gewinner das Geld in ein Schmuckstück investieren.

06.05.2018
Panorama Soziale Netzwerke im Vergleich - Reden war gestern

Ein Großteil der Kommunikation, Freundschaftsanbahnung und -pflege findet heute in den sozialen Netzwerken statt. Was bieten Apps und Plattformen? Und wer nutzt sie? Eine Auswahl.

06.05.2018