Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Panorama Mädchen (5) stirbt bei Hochhausbrand – sie versteckte sich in einem Schrank
Nachrichten Panorama Mädchen (5) stirbt bei Hochhausbrand – sie versteckte sich in einem Schrank
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:04 01.01.2019
Die Feuerwehr an einem Einsatzort. Quelle: Jens Kalaene/dpa
Puchheim

Eine Fünfjährige ist beim Brand in einem Hochhaus in Puchheim (Landkreis Fürstenfeldbruck) ums Leben gekommen. Der Vater des Kindes hatte am Silvestertag noch versucht, seine Tochter aus der Wohnung zu holen – was ihm nach Polizeiangaben aber nicht gelang. Der Mann erlitt eine schwere Rauchgasvergiftung und kam in ein Krankenhaus. Andere Bewohner des Hauses hatten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen können.

Warum es in der Wohnung im achten Stock gebrannt hatte, war zunächst unklar. Feuerwehrleute konnten das Mädchen am Montagnachmittag nur noch leblos bergen. Ein Feuerwehr-Sprecher sagte der „Bild“-Zeitung, die Einsatzkräfte hätten das Mädchen tot in einem Schrank sitzend gefunden.

Von RND/dpa

Und schwupps, wieder ist ein Jahr um! In Deutschland wurde in der Silvesternacht viel gefeiert, Hunderttausende kamen allein nach Berlin – nicht nur dort blieb es weitgehend friedlich. Davor hatten schon Millionen Menschen in anderen Ländern das Jahr 2019 willkommen geheißen.

01.01.2019

Begleitet von einem riesigen Polizeieinsatz haben zwei Clans in Nordrhein-Westfalen Hochzeit gefeiert – es kam zu Festnahmen, mehrere Waffen wurden beschlagnahmt.

31.12.2018

Er trat die Tür ein und schoss mit einer Armbrust auf seinen Nachbarn: Wegen versuchten Totschlags ermittelt die Polizei gegen einen 48-Jährigen aus dem Sauerland. Doch was war das Motiv?

31.12.2018